Premium

Ja, das gibt es noch – und ich bin eine davon

Sag mal, Bettina, gibt es eigentlich tatsächlich noch so Missionierungen? Das ist ja heftig«, meinte neulich Sara, eine unserer engsten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, während wir Kostüme fürs Kindertheater bastelten. Ich musste schmunzeln, denn kurz vorher hatte ich die Anfrage für diesen Beitrag zum Buch »Mission Zukunft« bekommen, und tatsächlich sehen mich viele Menschen als Missionarin. Und genauso haben Menschen in meiner nächsten Nähe keine Ahnung, ob es überhaupt noch Missionierungen gibt. Sara kam auf diese Frage, weil ihr ein Christ von verschiedenen Missionseinsätzen erzählt hatte, die er gemacht hatte, und sie – weltoffen, tolerant, wertschätzend – war völlig entsetzt, verband sie doch mit Mission Vereinnahmung, Übergriffigkeit und Intoleranz.
So kam ich ins Grübeln.

Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen