Premium

Der Bergfest-Sonntag

Neuausrichtung: Der Sonntag Lätare ruft dazu auf, einen Blick zurück zu wagen, um dann nach vorn zu schauen. Da leuchtet Ostern, das Fest der Auferstehung.
  • Neuausrichtung: Der Sonntag Lätare ruft dazu auf, einen Blick zurück zu wagen, um dann nach vorn zu schauen. Da leuchtet Ostern, das Fest der Auferstehung.
  • Foto: ivan kmit – stock.adobe.com
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Freuet euch!: Der Name dieses Sonntags klingt etwas absurd mitten in der Fastenzeit. Freude? Worüber, wenn doch alles nach wie vor ungewiss ist und weiterhin Verzicht droht, Leid und Trauer?

Von Anke von Legat

Aber die Kirchenväter wussten, was sie taten, als sie zur Hälfte der Passionszeit einen Freudensonntag einfügten. Er trägt die Botschaft: Die Mitte des Weges ist erreicht; von nun an wird es leichter. Das Ziel liegt nicht mehr in gar so weiter Ferne, und auch wenn die Wanderung weiter Anstrengung kostet und vielleicht noch durch ein weiteres dunkles Tal führt, wächst die Hoffnung auf ein gutes Ende mit jedem Schritt.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen