Premium

Namen
Namen

Pastor Bernd Kuschnerus (56) wurde am vergangenen Donnerstag mit überwältigender Mehrheit zum neuen Schriftführer und damit zum leitenden Geistlichen der Bremischen Evangelischen Kirche gewählt worden. Die Synodalen der Kirche gaben ihm 124 Stimmen bei zwei Gegenstimmen und fünf Enthaltungen. Kuschnerus war der einzige Kandidat. Der designierte Schriftführer soll am 14. Juni in sein Amt eingeführt werden.

Erstmals übernimmt im katholischen Bistum Osnabrück eine Frau anstelle eines Priesters die hauptamtliche Leitung einer Pfarreiengemeinschaft. Die künftige Pfarrbeauftragte Christine Hölscher (51) wird ihre Arbeit am 1. Dezember in Bad Iburg und Glane bei Osnabrück antreten.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen