Premium

Fromm war er wohl

Evangelische Verlagsanstalt 2019. 412 S., 25 €, ISBN 978-3-374-05784-9
  • Evangelische Verlagsanstalt 2019. 412 S., 25 €, ISBN 978-3-374-05784-9
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Da Vinci: Vor 500 Jahren, am 2. Mai 1519, starb der Maler, Bildhauer und Erfinder Leonardo da Vinci. Bis heute buchstabiert man Renaissance mit seinem Namen. Aber wie hielt es das größte Universalgenie der Geschichte mit der Religion?

Von Christian Feldmann

Wir wissen nicht genau, wie er ausgesehen hat. Elegant soll er aufgetreten sein, mit einer Vorliebe für Samtmäntel, angeblich hatte er eine schöne Stimme und spielte die Laute. Dennoch sei er einsam gewesen. Leonardo: Inbegriff des genialen Künstlers und Universalwissenschaftlers, mit der »Mona Lisa« schuf er das berühmteste Gemälde der Welt, von seinem Mythos leben noch Thriller-Autoren wie Dan Brown. Aber wie er privat gelebt und wie er empfunden hat, wissen wir kaum.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.