Demonstrationsaufruf

Abtreibungsgegner warben in Rom seit vergangenem Mittwoch mit einem 250 Quadratmeter großen Bild eines Fötus für ihr Anliegen. «Liebe Greta, wenn Du den Planeten retten willst, retten wir die menschlichen Welpen», steht in roten Lettern neben der Abbildung eines elf Wochen alten Kindes. Mit dem Riesenplakat forderten die Aktivisten zur Teilnahme am nationalen «Marsch für das Leben» auf, der am vergangen Samstag stattfand.
Vorangegangen war der Aktion auch ein Rechtsstreit, in dem ein Gericht den Abtreibungsgegnern zeitweise Schock-Werbung mit riesigen Abbildungen von Föten und Embryonen verboten hatte. Das regionale Verwaltungsgericht hatte der Organisation «Pro Vita e Famiglia» («Für das Leben und die Familie») eigenen Angaben zufolge zuletzt recht gegeben.
(epd)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen