Premium

Reportage
Eine Synode gestrickt

Auf der Suche nach einer stabilen Internetverbindung für die Online-Tagung der EKM-Synode sind Charlotte und Philipp auch schon mal 40 Kilometer gefahren, um nichts zu verpassen. Die meiste Zeit aber verbrachten sie im Wohnzimmer auf dem Sofa.
4Bilder
  • Auf der Suche nach einer stabilen Internetverbindung für die Online-Tagung der EKM-Synode sind Charlotte und Philipp auch schon mal 40 Kilometer gefahren, um nichts zu verpassen. Die meiste Zeit aber verbrachten sie im Wohnzimmer auf dem Sofa.
  • Foto: Fotos (4): Mirjam Petermann
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Weil die Konstituierende Sitzung der neuen EKM-Synode im Februar wegen der Corona-Pandemie entfiel, wartete in der vergangenen Woche ein Mammutprogramm auf die Synodalen. G+H hat zwei von ihnen begleitet.

Von Mirjam Petermann

So richtig weiß ich noch nicht, was ich mir eingebrockt habe und was mich erwartet“, sagt Charlotte Frank lachend. Es ist Mittwoch, Tag eins der Konstituierenden Sitzung der III. Landessynode. Charlotte ist eine von 40 Neu-Synodalen. In dieses Ehrenamt wurde sie sozusagen „hineinerzogen“, erzählt sie. In der Kreisjugendsynode in Mühlhausen und später im Landesjugendkonvent lernte sie die Gremienarbeit kennen und schätzen. „So hat sich der Wunsch entwickelt, Synodale zu werden“, sagt die 20-Jährige.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Mirjam Petermann aus Eisenach-Gerstungen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen