Domschatz Quedlinburg
Welterbe macht sich schön

3Bilder

Der Quedlinburger Schlossberg, Kern des UNESCO-Weltkulturerbes, bekommt eine Schönheitskur. Derzeit laufen umfangreiche Sanierungs- und Baumaßnahmen an den Gebäuden des einstigen Damenstifts. Bald erwartet alle Besucher ein gänzlich neugestalteter musealer Rundgang durch das beeindruckende Ensemble aus Stiftskirche, Kirchenschatz und Wohn- und Repräsentationsräumen.

Während der Bauzeit ist das Schlossmuseum nicht geöffnet, der Aufstieg auf den Schlossberg lohnt sich dennoch. Die Stiftskirche St. Servatii, mit ihrem bedeutenden Domschatz und der Grablege König Heinrichs I. in der romanischen Krypta kann besichtigt werden.

Ein Spaziergang durch die Stiftsgärten auf dem Bergplateau bietet einen bezaubernden Blick über die historische Fachwerkstatt Quedlinburg, den man auch in gemütlicher Atmosphäre vom Restaurant Schlosskrug aus genießen kann.

Der Hauptaufgang durch das Tor ist weiterhin gesperrt. Der Zugang zur Stiftskirche erfolgt über die sogenannte Pastoren-Treppe an der Nordseite (gegenüber Café „Frau Schnittchen“, Schlossberg 29). Die Öffnungszeiten der Stiftskirche bleiben in der bekannten Weise bestehen. Aufgrund der beginnenden Bauzeit kann es jedoch zu Einschränkungen kommen.

Bitte nutzen Sie ggf. die Telefonnummer der Domschatzkasse 03946/ 70 99 00 oder die Homepage des Domschatzes www.domschatzquedlinburg.de, um sich über aktuelle Einschränkungen zu informieren. 

Autor:

Ev. Kirchengemeinde Quedlinburg aus Halberstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen