Syrien

Beiträge zum Thema Syrien

Eine Welt

Syrien
Geberkonferenz: Weniger als erwartet

Brüssel (epd) – Bei der Brüsseler Geberkonferenz für die Opfer des Syrien-Konfliktes mit über 85 Delegationen von Staaten, Organisationen und der Zivilgesellschaft sind 4,4 Milliarden US-Dollar (3,6 Milliarden Euro) für das laufende Jahr zusammengekommen – deutlich weniger als von der EU erhofft. Deutschland trägt einen Löwenanteil an den neuen Zusagen und wird für 2018 und die Folgejahre eine Milliarde Euro zusätzlicher Mittel zur Verfügung stellen. Ein Bündnis aus...

  • 07.05.18
  • 6× gelesen
Eine Welt
Pfarrer Christian Kurzke berichtet in Kirchengemeinden über die Situation der Menschen in Syrien und im Nordirak.

Syrien: Seife der Hoffnung aus Rüdersdorf

Es begann mit einer Kleidersammlung und einem Hilfstransport 2014. Schon damals fand die Aktion von Christian Kurzke und der Kirchengemeinde Rüdersdorf bei Gera große Beachtung und viel Unterstützung. Von Wolfgang Hesse Inzwischen ist aus diesem Pflänzchen ein weitverzweigtes ökumenisches Netzwerk geworden. Unterstützt werden zwei christliche Hilfsorganisationen im Mittleren Osten: CAPNI (Christian Aid Program Northern Iraq) im Nordirak und die Landeskirche National Evangelical Synod of...

  • Gera
  • 23.02.18
  • 122× gelesen
Eine Welt
Humanitäre Helfer sind besorgt über das Schicksal 
von rund 324 000 Menschen in der Region Afrin im Nordwesten Syriens. Das Handyfoto zeigt Mitarbeiter des kurdischen Roten Halbmonds im Einsatz.

»Hier hat niemand die Türkei bedroht«

Türkische Truppen greifen mit deutschen Panzern seit Tagen das vornehmlich von Kurden bewohnte Gebiet um Afrin im Norden Syriens an. Harald Krille sprach darüber mit Kamal Sido von der  Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) in Göttingen. Herr Sido, türkische Truppen marschieren im Norden Syriens ein und die Bundesregierung spricht dabei inzwischen von berechtigten Sicherheitsinteressen der Türkei. Was geht dort eigentlich ab? Sido: Das, was die Bundesregierung sagt, macht mich regelrecht...

  • Weimar
  • 31.01.18
  • 19× gelesen
Eine Welt

Syrien: Notlage verschärft sich

Genf (epd) – Die Not von Hunderttausenden Menschen in Syrien hat sich nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) weiter verschärft. Im Juli habe kein einziger Konvoi mit Lebensmitteln, Medikamenten und sonstigen Hilfsgütern die insgesamt 540 000 Menschen in den elf belagerten Gebieten erreichen können. Auch sei pro Woche nur ein Hilfskonvoi in anderen schwer erreichbaren Gebieten angekommen. In diesen Gebieten, die umkämpft und sehr unsicher sind, harren den Angaben nach vier Millionen Menschen...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.