Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Kirche vor OrtPremium
Geschafft: Etliche Menschen wissen um den großen Kraftakt, der dem ersten Spatenstich vorausgegangen war. Viele waren deshalb zum Bauplatz gekommen.
2 Bilder

Synagoge für Magdeburg
Eine Wunde heilt

Am Ziel: Die Landeshauptstadt Magdeburg bekommt eine neue Synagoge. Vorige Woche begann der Bau mit dem ersten Spatenstich. Von Angela Stoye Wadim Laiter ist die Freude anzumerken. Der Vorsitzende der Magdeburger Synagogen-Gemeinde sprach am 5. Mai von einem „großen, bewegenden Tag“ für seine Gemeinde, der zudem von besonderer Symbolkraft sei. „Denn am 5. Mai von 74 Jahren wurde der Staat Israel gegründet.“ Laiter verwies darauf, dass der Neubau der Synagoge nicht nur ein Projekt für seine...

  • 13.05.22
  • 7× gelesen
Aktuelles
Viele Gäste, darunter viele Journalisten, waren zum  ersten Spatenstich für die neue Synagoge gekommen.
2 Bilder

Jüdisches Leben in Magdeburg
Erster Spatenstich für die neue Synagoge

Mit dem offiziellen ersten Spatenstich hat am 5. Mai in Magdeburg der Neubau einer Synagoge begonnen. Sie entsteht auf einem Grundstück in der Innenstadt und soll bis Ende 2023 fertiggestellt sein. Bauherr ist die Synagogengemeinde zu Magdeburg, für die dieser 5. Mai ein „großer, bewegender Tag“ und von besonderer Symbolkraft sei, so ihr Vorsitzender Wadim Laiter. „Denn am 5. Mai von 74 Jahren wurde der Staat Israel gegründet. Laiter verwies darauf, dass der Neubau nicht nur ein Projekt für...

  • Magdeburg
  • 05.05.22
  • 38× gelesen
Kirche vor Ort
Relief der früheren Synagoge in Magdeburg

Magdeburg
Spatenstich für neue Synagoge

Magdeburg (epd) - In Magdeburg wird an diesem Donnerstag der erste Spatenstich für den Neubau einer Synagoge gesetzt. Dazu wird nach Angaben des Fördervereins «Neue Synagoge Magdeburg» auch Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) erwartet. Das künftige jüdische Gotteshaus ist der erste Neubau einer Synagoge in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt seit der Zerstörung des Vorgängerbaus in der NS-Pogromnacht 1938. Das Bundesland fördert den Neubau mit 2,8 Millionen Euro. Die Gesamtkosten für...

  • 05.05.22
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort
Relief der früheren Synagoge in Magdeburg
2 Bilder

Synagoge: Im Mai sollen die Arbeiten starten
Bau ist auch ein Symbol

In Magdeburg soll spätestens im Mai mit dem Bau einer Synagoge begonnen werden, die den in der Reichspogromnacht vom 9. November 1938 zerstörten Vorgängerbau ersetzen soll. Damit wird aus Sicht des Vorstandsvorsitzenden der Magdeburger Synagogen-Gemeinde, Wadim Laiter, eine Lücke geschlossen. Vorbehalten gegen den Synagogen-Bau stehe eine Mehrheit von Befürwortern gegenüber, sagte Laiter im Gespräch mit Bettina Gabbe. Für wie gefährlich halten Sie Proteste gegen die Pläne für den Synagogen-Bau?...

  • 24.02.22
  • 8× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Blick in die Zukunft: So soll der Glockenturm der Markuskirche einmal aussehen. Noch in diesem Jahr soll der Baustart sein.
2 Bilder

Markuskirche Magdeburg
Großprojekt Glockenturm

Von der Elbe ins Neckartal: Für den künftigen Glockenturm an der Markuskirche in Magdeburg sind jetzt in Neunkirchen zwei Glocken gegossen worden. Gemeindemitglieder schauten zu. Von Martin Hanusch Gleichbleibender Lärm herrscht an diesem Märztag in der Werkshalle der Glockengießerei Bachert im badischen Neunkirchen. Verursacht wird er durch eine riesige Flamme aus dem Gussofen. Bereits seit drei Tagen wird der Ofen langsam hochgeheizt, damit die Mischung aus Kupfer und Zinn die richtige...

  • Magdeburg
  • 01.04.21
  • 61× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Für alles gesorgt: Nicht nur das Schulgebäude erstrahlt in neuem Glanz. Das Außengelände ist so gestaltet, dass Bewegen und Toben in der Hofpause richtig Spaß machen werden.

Rundgang: In der sanierten Evangelischen Grundschule Burg bietet sich ein neues Lernerlebnis
Einhellige Meinung: Alles cool!

Große Freude empfanden am Montag die 70 Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal der Evangelischen Grundschule Burg: Sie konnten am ersten Schultag nach den Herbstferien ihre neue Schule betreten, die nun ein ganz neues Lehr- und Lernerlebnis bietet. Die ehemalige Clara-Schwab-Schule in der Burger Innenstadt ist jetzt Domizil der Grundschule in Trägerschaft der evangelischen Johannesschulstiftung. Kurz vor dem Umzug und noch ehe am letzten Schultag vor den Herbstferien alle Schülerinnen...

  • Elbe-Fläming
  • 30.10.20
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort

Siloah
"Dreiklang-Haus" feiert Richtfest

Neufrankenroda (red) – Auf dem Hof der Familienkommunität Siloah in Neufrankenroda im Kirchenkreis Gotha entsteht seit Ende letzten Jahres ein neues Gebäude. Nun konnte Richtfest gefeiert werden. Im "Dreiklang-Haus" sollen zwei große Wohnungen für die Wohngemeinschaften der Jahresteams sowie ein Hofladen und ein Restaurant eingerichtet werden. Auch Verwaltungs- und Gesprächsräume sollen hier Platz finden, wie die Kommunität mitteilte. Der alte Kaminkeller des Gutsverwalterhauses, das an der...

  • 14.07.20
  • 47× gelesen
Kirche vor Ort

Die gute Nachricht
Für Synagoge spenden Christen 100 000 Euro

Magdeburg (red) – Seit genau 20 Jahren unterstützt der Förderverein "Neue Synagoge Magdeburg" das Vorhaben, der Synagogen-Gemeinde wieder ein eigenes Gottes-haus zu errichten. Auch die 19 000 evangelischen Christen der Stadt haben Verantwortung für das geistliche Leben mit den jüdischen Geschwistern übernommen, sagte Superintendent Stephan Hoenen bei der Festveranstaltung anlässlich des Vereinsjubiläums. Außerdem sammelten die Gemeinden über Jahre immer wieder Kollekten für den Synagogenneubau,...

  • Magdeburg
  • 17.11.19
  • 21× gelesen
Kirche vor Ort

Förderung für Wohngruppen-Neubau

Friedrichroda (red) – Der Bodelschwingh-Hof Mechterstädt erhält knapp 1,6 Millionen Euro Fördergeld vom Freistaat Thüringen. Am Standort in Friedrichroda betreibt der Bodelschwingh-Hof Gemeinschaftswohnungen für Jugendliche mit Behinderungen. In dem geplanten Neubau werden zwölf Wohnungen entstehen, von denen sechs barrierefrei und sechs rollstuhlgerecht gebaut werden. Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit Behinderung oder Betreuungsbedarf. Die Baukosten belaufen sich auf über...

  • 10.02.19
  • 39× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrer Ulrich Matthias Spengler vor dem Rohbau

Bad Berka: Richtfest am Gemeindezentrum
Offen, aber nicht beliebig

Mit dem Vers aus Psalm 127 – »Wenn nicht der Herr das Haus baut, mühen sich umsonst, die daran bauen« – eröffnete der sichtlich erfreute Pfarrer Ulrich Matthias Spengler das Richtfest für das Begegnungszentrum der Kirchengemeinde St. Marien Bad Berka (Kirchenkreis Weimar). Der Rohbau thront über der Ilm und steht bestens im Zeitplan. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr....

  • Weimar
  • 03.08.18
  • 139× gelesen
Aktuelles

ERF Medien plant neues Medienhaus

20 Millionen Euro investiert evangelikales Werk in neues Gebäude mit neuer Technik ERF Medien in Wetzlar will ein neues Großprojekt stemmen: Bis Ende 2020 soll auf dem jetzigen Parkplatz- und -freigelände des evangelikalen Medienunternehmens für 20 Millionen Euro ein neues Medienhaus entstehen. Das bisherige Gebäude aus dem Jahr 1971 habe einen erheblichen Sanierungs- und Nachrüstungsbedarf in Sachen Brandschutz, Technik und Ökologie. Der Aufsichtsrat des überwiegend von Spenden finanzierten...

  • Weimar
  • 01.02.18
  • 95× gelesen
Feuilleton
So könnte der dreidimensionale Klang aussehen: Skizze der Orgel-Teilwerke auf den Emporen der Pauluskirche.

Rundum eingehüllt von Musik

Orgel-Neubau: Drei Klangdimensionen in der Pauluskirche Von Katja Schmidtke Ein Instrument, das in der Landeskirche seinesgleichen suchen wird, sagt der Orgelreferent. Ein Gesamtkunstwerk, schätzt das Denkmalamt ein. Eine deutschlandweit einzigartige Orgel, meint der Orgelbauer. Mit viel Lob im Voraus und noch mehr Enthusiasmus macht sich die kirchenmusikalisch geprägte Paulusgemeinde in Halle an eine so umfangreiche wie innovative Neukonzeption ihrer Orgel. Neben einer Überarbeitung der...

  • Halle-Saalkreis
  • 25.10.17
  • 305× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.