Alles zum Thema Kollekte

Beiträge zum Thema Kollekte

Aktuelles

Effekthascherei – Kollekte für Notre-Dame

Von Willi Wild Mehrere Kirchengemeinden haben angekündigt, die Kollekten der Karfreitags- und Ostergottesdienste als Zeichen der Solidarität und der Verbundenheit für den Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame de Paris zur Verfügung zu stellen. Kann man machen. Die Frage ist nur, ob es sich bei dieser Entscheidung um »große Betroffenheit« oder eher um Effekthascherei handelt, wohl wissend, dass diese Geste mediale Aufmerksamkeit erregt. Wie bislang bekannt, gibt es bereits jetzt weltweite...

  • 25.04.19
  • 126× gelesen
  •  2
Eine Welt

Im Test: Digitales Kollektenkörbchen

Duisburg (red) – In der Salvatorkirche in Duisburg ist das Spenden im Gottesdienst nunmehr digital möglich. Dabei kommt ein elektronischer Kollektenkorb zum Einsatz. Der Spender wählt den Wunschbetrag per Klick aus und hält seine Bank- oder Kreditkarte vor das Gerät. Eine Pin-Eingabe ist nicht erforderlich, so dass der Prozess schnell abläuft. Die Spende wird anschließend auf dem Kontoauszug des Spenders dokumentiert und kann bei der Steuererklärung angegeben werden. Der Einsatz des digitalen...

  • 31.01.19
  • 14× gelesen
Aktuelles
Bargeldlos können mit dem weltweit einzigartigen digitalen Klingelbeutel via Kredit- oder EC-Karte bis zu 25 Euro vom Konto abgebucht werden.

Wenn die Kreditkarte klingelt

Kollekte: In Berlin wurde der erste elektronische Klingelbeutel der Öffentlichkeit vorgestellt. Von Benjamin Lassiwe Es gehört zum Gottesdienst wie das Geläut der Glocken oder die Orgelmusik: Nach der Predigt wird ein Lied gesungen und ein Weidenkörbchen oder ein Samtbeutel wandert durch die Reihen. Denn in jedem evangelischen Gottesdienst werden Kollekten für einen guten Zweck gesammelt. »Schon der Apostel Paulus hat die Gemeinde in Korinth mit den motivierenden Worten ›Einen fröhlichen...

  • 30.07.18
  • 4× gelesen
Aktuelles

Glück im Unglück

Essen (epd) – Ungebetenen Besuch von Einbrechern hatte die evangelische Friedenskirche in Essen-Steele an Weihnachten: Bisher unbekannte Täter stahlen dort bei einem Einbruch mehrere Tausend Euro. Das Geld stammt größtenteils aus den Kollekten in den Weihnachtsgottesdiensten an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag, die für »Brot für die Welt« gesammelt wurden, wie ein Sprecher der evangelischen Kirche in Essen mitteilte. Das Hilfswerk wird trotzdem nicht leer ausgehen: Im Gottesdienst am...

  • Weimar
  • 08.01.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

So geht Anhalt mit dem Hartgeld um

Dessau-Roßlau (G+H) – Auch für die Gemeinden in der Landeskirche Anhalts sind die seit 2015 von den Banken erhobenen Gebühren für die Einzahlung von Hartgeld ein Problem. »Kleinere Filialen nehmen bisweilen schon gar kein Hartgeld mehr an«, teilte die Landeskirche mit. Sie rät den Gemeinden, soweit es möglich ist, das in Kollekten eingenommene Hartgeld direkt für notwendige Ausgaben zu verwenden, wie etwa für Blumen oder Ähnliches. Grundsätzlich gilt, dass Kollekten nach jedem Gottesdienst...

  • Dessau
  • 20.07.17
  • 8× gelesen
Blickpunkt

Kuriose Kollekten

Gieboldehausen (G+H) – Im Klingelbeutel landen Münzen und Scheine – sollte man meinen. Pastor Jens-Arne Edelmann aus Gieboldehausen bei Göttingen weiß es besser. Der Niedersächsischen Allgemeinen Zeitung (HNA) zufolge, sammelt er seit 17 Jahren Kuriositäten, die er in der Kollekte entdeckt hat. Neben Büroklammern, Knöpfen und Tab­letten auch Getreide-Ähren oder sogar Hundetrockenfutter. Auch Spielgeld, eine Eichel oder Bonbons findet Edelmann. »Die Menschen handeln rituell. Sie nehmen etwas...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 5× gelesen
Blickpunkt
Kollektenbon: In der thüringischen Landeskirche wurde 2004 wahlweise die bargeldlose Kollekte mit Plastikbons eingeführt (Foto). Für den EKM-Finanzdezernenten Stefan Große ist auch die Online-Kollekte via Handy zukünftig eine Alternative zum Bargeld.
4 Bilder

Schluss mit Klimpern?

Kollekte: Die Kirchengemeinden ärgern sich über Gebühren für Münzgeld bei Banken und Sparkassen – und suchen nach Lösungen. Von Markus Wetterauer Mal sind es 189,33 Euro, mal 267,94 Euro, am Gründonnerstag waren es nur 13,57 Euro: die Beträge, die Sonntag für Sonntag in der evangelischen Reglergemeinde in Erfurt im Kollekten-Körbchen landen, sind höchst unterschiedlich. Insgesamt aber freut sich Pfarrerin Gabriele Lipski: »Unsere Gemeinde spendet richtig viel.« Seit einiger Zeit ist diese...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 10× gelesen
Aktuelles

Kollekte und Klingelbeutel

Viel Kleingeld: Die Evange­lische Kirche in Deutschland (EKD) sammelt jedes Jahr über 300 Millionen Euro an Kollekten und Spenden ein. Die Kollekte am Sonntag im Gottesdienst hat eine lange Tradition. Und es geht dabei nicht nur ums Geld. Von Markus Wetterauer Spenden für Hospizarbeit und Jugend-Projekte, für Kirchenmusik und Krankenhaus-Seelsorge – Kollekten gehören zu den diakonischen Aufgaben der Kirche. Und sie sind ein Zeichen für Solidarität innerhalb der Kirche, wie Kirchenrat...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchentagskollekte für »Weimarer Tafel plus«

Weimar/Bad Lobenstein (G+H) –  Das Kinder- und Jugendprojekt »Weimarer Tafel plus« der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein dankt für mehr als 4 300 Euro, die die Einrichtung aus der Kollekte des ökumenischen Himmelfahrtsgottesdienstes auf dem Weimarer Markt beim Kirchentag auf dem Weg erhalten hat. Das Geld, so Tafel-Leiter Marco Modrow, trägt dazu bei, dass Kinder und Jugendliche von Familien, die auf Lebensmittel der Weimarer Tafel angewiesen sind, auch weiterhin sozialpädagogisch betreut...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 4× gelesen