Kollekte

Beiträge zum Thema Kollekte

Kirche vor Ort
Michael Schneider

Weimar: Einbußen durch Corona beklagt
Geld fehlt für Rücklagen

Michael Schneider ist Vorsitzender der Kirchengemeinde Weimar. Als Unternehmer weiß der 53-jährige, wie mit dem coronabedingten Rückgang von Kollekten und Spenden umzugehen ist. Beatrix Heinrichs hat mit ihm gesprochen. Wie hoch ist der Kollektenausfall in Ihrer Gemeinde durch die Corona-Beschränkungen? Michael Schneider: Der Ausfall ist deutlich größer als 50 Prozent. Man muss sehen, dass dieser Umstand nicht allein auf die Zeit des Lockdowns im März zurückzuführen ist. Durch die...

  • Weimar
  • 21.10.20
  • 63× gelesen
Aktuelles

Glück im Unglück

Essen (epd) – Ungebetenen Besuch von Einbrechern hatte die evangelische Friedenskirche in Essen-Steele an Weihnachten: Bisher unbekannte Täter stahlen dort bei einem Einbruch mehrere Tausend Euro. Das Geld stammt größtenteils aus den Kollekten in den Weihnachtsgottesdiensten an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag, die für »Brot für die Welt« gesammelt wurden, wie ein Sprecher der evangelischen Kirche in Essen mitteilte. Das Hilfswerk wird trotzdem nicht leer ausgehen: Im Gottesdienst am...

  • Weimar
  • 08.01.18
  • 16× gelesen
Blickpunkt

Kuriose Kollekten

Gieboldehausen (G+H) – Im Klingelbeutel landen Münzen und Scheine – sollte man meinen. Pastor Jens-Arne Edelmann aus Gieboldehausen bei Göttingen weiß es besser. Der Niedersächsischen Allgemeinen Zeitung (HNA) zufolge, sammelt er seit 17 Jahren Kuriositäten, die er in der Kollekte entdeckt hat. Neben Büroklammern, Knöpfen und Tab­letten auch Getreide-Ähren oder sogar Hundetrockenfutter. Auch Spielgeld, eine Eichel oder Bonbons findet Edelmann. »Die Menschen handeln rituell. Sie nehmen etwas...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 18× gelesen
Blickpunkt
Kollektenbon: In der thüringischen Landeskirche wurde 2004 wahlweise die bargeldlose Kollekte mit Plastikbons eingeführt (Foto). Für den EKM-Finanzdezernenten Stefan Große ist auch die Online-Kollekte via Handy zukünftig eine Alternative zum Bargeld.
4 Bilder

Schluss mit Klimpern?

Kollekte: Die Kirchengemeinden ärgern sich über Gebühren für Münzgeld bei Banken und Sparkassen – und suchen nach Lösungen. Von Markus Wetterauer Mal sind es 189,33 Euro, mal 267,94 Euro, am Gründonnerstag waren es nur 13,57 Euro: die Beträge, die Sonntag für Sonntag in der evangelischen Reglergemeinde in Erfurt im Kollekten-Körbchen landen, sind höchst unterschiedlich. Insgesamt aber freut sich Pfarrerin Gabriele Lipski: »Unsere Gemeinde spendet richtig viel.« Seit einiger Zeit ist diese...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 97× gelesen
Aktuelles

Kollekte und Klingelbeutel

Viel Kleingeld: Die Evange­lische Kirche in Deutschland (EKD) sammelt jedes Jahr über 300 Millionen Euro an Kollekten und Spenden ein. Die Kollekte am Sonntag im Gottesdienst hat eine lange Tradition. Und es geht dabei nicht nur ums Geld. Von Markus Wetterauer Spenden für Hospizarbeit und Jugend-Projekte, für Kirchenmusik und Krankenhaus-Seelsorge – Kollekten gehören zu den diakonischen Aufgaben der Kirche. Und sie sind ein Zeichen für Solidarität innerhalb der Kirche, wie Kirchenrat...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 21× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchentagskollekte für »Weimarer Tafel plus«

Weimar/Bad Lobenstein (G+H) –  Das Kinder- und Jugendprojekt »Weimarer Tafel plus« der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein dankt für mehr als 4 300 Euro, die die Einrichtung aus der Kollekte des ökumenischen Himmelfahrtsgottesdienstes auf dem Weimarer Markt beim Kirchentag auf dem Weg erhalten hat. Das Geld, so Tafel-Leiter Marco Modrow, trägt dazu bei, dass Kinder und Jugendliche von Familien, die auf Lebensmittel der Weimarer Tafel angewiesen sind, auch weiterhin sozialpädagogisch betreut...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.