Celle

Beiträge zum Thema Celle

Aktuelles
Der 1000-DM-Schein der vierten Serie (ab 1989/90) mit den Brüdern Wilhelm und Jacob Grimm.

Aufgelesen
1 000-D-Mark-Schein in der Kollekte

Celle (idea) – Im Opferstock der Christuskirche im Celler Stadtteil Westercelle (Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers) fand sich nach einem Familiengottesdienst ein 1 000-D-Mark-Schein. „Die Kollekte am Ausgang war für die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde bestimmt“, sagte Gemeindepastor Jens Heger. „Ich hatte noch nie zuvor so einen Geldschein in der Hand“, bekannte er. Auch nachdem 2002 der Euro als Zahlungsmittel eingeführt wurde, sind D-Mark-Scheine und -Münzen immer noch...

  • 19.01.20
  • 1.971× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.