Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Aktuelles

Kinderschutz ernster nehmen

Wiesbaden/Berlin (epd) – Die Jugendämter in Deutschland haben 2016 deutlich mehr Kinder und Jugendliche zeitweilig aus ihren Familien genommen als im Jahr davor. 84 200 Mädchen und Jungen wurden zu ihrem Schutz in Obhut genommen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das entspricht einem Zuwachs von 8,5 Prozent. Die Gesamtzahl der Fürsorgemaßnahmen hat sich damit seit dem Jahr 2013 fast verdoppelt. Die Arbeiterwohlfahrt rief dazu auf, den Kinderschutz ernster zu...

  • Weimar
  • 19.12.17
  • 7× gelesen
Feuilleton

Studie: Hausaufgaben fördern Persönlichkeit

Tübingen (epd) – Wer seine Hausaufgaben sorgfältig erledigt, entwickelt sich laut einer aktuellen Studie als Person gewissenhafter. Die Forscher werteten über einen längeren Zeitraum Befragungen von 2 800 Schülern der Klassen fünf bis acht aus Haupt- und Realschulen aus. Es habe sich gezeigt, dass eine gründliche Beschäftigung mit den Hausaufgaben dem Trend entgegenwirke, dass die Gewissenhaftigkeit von Teenagern in der Regel abnehme. Wer sich wenig Mühe mit den Hausaufgaben gegeben habe, sei...

  • Weimar
  • 20.10.17
  • 6× gelesen
Aktuelles

Jugendämter schreiten immer häufiger ein

Wiesbaden (epd) – Behörden schreiten häufiger ein, um Gefahren für Kinder in ihren Familien durch Vernachlässigung oder Misshandlungen abzuwenden. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, bearbeiteten die Jugendämter im vergangenen Jahr rund 136 900 Verfahren, um die Gefährdung eines Kindeswohls zu prüfen. Das sei ein Anstieg um 5,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Eine akute Gefahr für die Kinder wurde in 21 600 Fällen festgestellt, (+ 3,7 Prozent). Bei knapp 24 200 Verfahren konnte eine...

  • Erfurt
  • 20.10.17
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Susanne Heinicke

Kreisbeauftragte für Gemeindepädagogik

Köthen (G+H) – Mit Susanne Heinicke hat der Kirchenkreis Köthen eine neue Kreisbeauftragte für Gemeindepädagogik. In dieser Funktion führt sie die Aufsicht über die Arbeit von Gemeindepädagoginnen, die Christenlehrestunden oder Kindergottesdienste anbieten, Jugend- und Konfirmandengruppen leiten, aber auch Angebote für Familien und Senioren machen und Religionsunterricht an Schulen geben. Susanne Heinicke übernahm das Amt bereits im September vorigen Jahres von Pfarrerin Anke Zimmermann. In...

  • Köthen
  • 15.09.17
  • 20× gelesen
Aktuelles

15 000 Teilnehmer beim Europäischen Taizé-Jugendtreffen in Riga

Nach fünf Tagen der Begegnung und des Gebets ist am vergangenen Sonntag das Europäische Taizé-Jugendtreffen in der lettischen Hauptstadt Riga zu Ende gegangen. Der Prior der Taizé-Bruderschaft, Frère Alois, rief die Jugendlichen auf, Hoffnung und Kraft des Treffens mit nach Hause zu nehmen. »Jeder Einzelne von uns kann bei sich zu Hause Frieden stiften, jeder kann in seinem Alltag Gewaltlosigkeit leben«, sagte er. In einer Botschaft zum neuen Jahr erklärte Frère Alois weiter: »Es ist höchste...

  • Weimar
  • 15.09.17
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Politisch – aber zu brav

Vollversammlung der Evangelischen Jugend Der Landesjugendkonvent (LJK) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland hat sich bei seiner Vollversammlung Politik und die politische Debatte zum Thema gesetzt. Über die Ergebnisse sprach die Vorstandsvorsitzende des LJK, Julia Braband, mit Willi Wild. Warum sollte Evangelische Jugend politisch sein? Braband: Die christliche Botschaft, für die Menschen einzutreten, verpflichtet uns dazu, politisch zu sein. Dabei ist es wichtig, ein gutes Maß...

  • Weimar
  • 10.08.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Gemeinsame Erklärung der kirchlichen Jugend

Halle/Erfurt (G+H) – In einer gemeinsamen Erklärung des Landesjugendkonvents der EKM und der Diözesanversammlung Erfurt des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) bekennen sich katholische und evangelische Jugendliche zu den einenden Gemeinsamkeiten im Glauben an den dreieinigen Gott als Glieder des einen Leibes Jesu Christi. Die gemeinsame Erklärung ist anlässlich des Reformationsjahres verabschiedet worden. In ökumenischer Tradition beinhaltet sie in die drei Schwerpunkte »Frieden,...

  • Erfurt
  • 04.08.17
  • 3× gelesen
Aktuelles
Beklemmend: Die Schauspielerin Noémie Merlant spielt im Kinofilm »Der Himmel wird warten« die 17-jährige Sonia, 
die sich dem Dschihad angeschlossen hatte. Der Film, der im Frühjahr in den deutschen Kinos anlief, erscheint ab 15. September auch auf DVD.

Herausforderung Radikalisierung

Beratungsstelle: Fall Linda W. ist nicht außergewöhnlich Von Johannes Süßmann Die islamistische Radikalisierung Minderjähriger ist nach Einschätzung der sächsischen Koordinierungs- und Beratungsstelle Radikalisierungsprävention (KORA) keine Seltenheit. Die Frage sei, wie weit extremistische Tendenzen reichten und ob es zu einer Ausreise in Kampfgebiete komme, sagte der Leiter der Beratungsstelle, Khaldun Al Saadi, dem Evangelischen Pressedienst (epd). Mit Blick auf den Fall der...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Sozialwort der Jugendverbände

Hannover/Düsseldorf (epd) – Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) haben ein »Gemeinsames Sozialwort der Jugend« vorgelegt. Das 68-seitige Papier mit dem Titel »Damit die Welt zusammen hält« trage zusammen, »was sich junge Menschen in unserem Land von der Zukunft wünschen«, erklärte der aej-Vorsitzende Bernd Wildermuth in Hannover. Mit dem Sozialwort wollen sich die beiden großen kirchlichen Jugendverbände vor...

  • Weimar
  • 03.08.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Synoden-Präses Dieter Lomberg mit der Sitzungsglocke
2 Bilder

Jugend verschaffte sich Gehör

EKM-Kirchenparlament tagte in Lutherstadt Wittenberg Von Willi Wild Der kirchliche Nachwuchs dominierte mit Themen und Eingaben die Frühjahrstagung der Landessy­node der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Das mündete am Ende in einen Beschluss zum Aufbau einer Jugendsynode. Dafür wird eine Vorbereitungsgruppe aus Synodalen, Mitgliedern des Landesjugendkonventes sowie dem Kinder- und Jugendpfarr­amt gebildet. An der Jugendsynode sollen bis zu 80 junge Menschen bis...

  • Wittenberg
  • 03.08.17
  • 98× gelesen
Eine Welt
Vorfreude: Eva Stübiger, Dietrich Neubert, Karin Gräßer und Tabea Heck (v. li.) beim letzten Vorbereitungsseminar Mitte Juli in Gera-Ernsee. Alle vier kommen aus den neuen Bundesländern, sind in Plauen, Bad Brambach und Jena zu Hause. Ihre Einsatzländer werden Ghana und Benin sein.

Herzenssache »Kinderhilfe«

Die Spannung auf das, was sie erwartet, ist allen ins Gesicht geschrieben: Eva, Dietrich, Karin und Tabea sind vier von 27 Freiwilligen, die der Ostthüringer Verein Kinderhilfe Westafrika ab September nach Benin und Ghana entsendet. Von Wolfgang Hesse Im letzten Vorbereitungsseminar vor ihrem Einsatz wird noch einmal alles besprochen, es wird aufgeklärt, diskutiert und gezeigt, was die jungen Leute in der Ferne erwartet. Der Ort des Seminars, das Gemeindezentrum der Evangelischen...

  • Gera
  • 27.07.17
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort
Nach der Betreuung von Kindern in einem Feriencamp wusste Tamara Jakubietz (hier im Dessauer Jugendkeller), was sie beruflich machen wollte.

Betriebswirtschaft an den Nagel gehängt

Porträt: Tamara Jakubietz leitet einen Treffpunkt für Jugendliche Von Danny Gitter Keine Entscheidung muss von Dauer sein. Man kann immer wieder neue Wege gehen. Diese prägende Erfahrung hat Tamara Jakubietz schon zwei Mal in ihrem Leben gemacht. »Kurz nach der Geburt wurde ich aus Familientradition katholisch getauft. Mit 14 Jahren habe ich aber dann die evangelische Konfirmation mitgemacht, weil meine Familie mittlerweile zu diesem Glauben gewechselt ist«, erzählt die 27-Jährige. Nach dem...

  • Dessau
  • 21.07.17
  • 10× gelesen
Feuilleton

Luther und Reformation für Pubertierende

Franckesche Stiftungen widmen sich denen, die es am wenigsten ins Museum zieht Von Claudia Crodel Kann man Pubertierende ins Museum locken und ihnen dort die Reformation näherbringen? Die Franckeschen Stiftungen wagen das Experiment. In ihrer diesjährigen Jahresausstellung widmen sie sich der Altersgruppe, die in Museen meist zu kurz kommt und wohl die schwierigste Zielgruppe ist, den Jugendlichen, und das auf besondere Weise. »Es gibt in diesem Jahr 83 kulturhistorische Ausstellungen zur...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Treffpunkt Jugend bei der Weltausstellung Reformation

Die Evangelische Jugend Anhalts betreute vom 5. bis 10. Juli den »youngPOINTreformation« bei der »Weltausstellung Reformation« in der Lutherstadt Wittenberg. Zwölf Jugendliche und drei hauptamtliche Mitarbeitende der Evangelischen Jugend Anhalts waren Gastgeber des Angebotes von Jugendlichen für Jugendliche. Sie kamen aus den Kirchenkreisen Zerbst, Köthen und Ballenstedt sowie vom Landeskirchenamt in Dessau. Zum Angebot gehörten unter anderem die interaktive Ausstellung »Dein Maß der Dinge«,...

  • Wittenberg
  • 18.07.17
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.