Heinrichs

Beiträge zum Thema Heinrichs

Aktuelles
G+H Nr. 25 vom 21. Juni 2020

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Summen lernen

Mal ehrlich: Wären Sie jetzt nicht auch gerne auf Mallorca? In dieser Woche durften 165 Urlauber auf die spanische Insel, ein Testlauf für den Start in die verspätete Saison. Was die Reisenden dort erwartet? - Hochmotivierte Gastgeber und eine rundum erholte "Isla" vermutlich. Von der Tourismus-Auszeit - und den häufigen Niederschlägen der letztern Monate - profitiert auch die mallorquinische Natur: Die Insel entwickelt sich in diesem Frühjahr zum Bienenparadies, wie die Mallorca Zeitung...

  • 19.06.20
  • 83× gelesen
  • 2
Aktuelles
G+H Nr. 4

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Upcycling mit Ofenrohr und Mixer

Greta Thunberg, gerade erst 17 geworden, ist im vergangenen Jahr mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet und vom Magazin Time zur "Person of the Year" gewählt worden - und doch gibt es sie noch: Die Bio-Gurke im Folienmäntelchen. Was läuft da falsch? Diese Frage stellt sich auch die Hamburger Künstlerin Swaantje Güntzel. Mit einer Performance in der Lutherkirche in Osnabrück will sie auf den gedankenlosen Umgang der Menschen mit Müll aufmerksam machen. Während des Gottesdienstes am...

  • 24.01.20
  • 80× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 49 vom 8. Dezember 2019 (2. Advent)

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Top, die Wette gilt!

Eine Regenwahrscheinlichkeit von 90 Prozent, Temperaturen zwischen 7 und 10 Grad, dazu stürmische Böen. Das ist die Wetterprognose für den Adventssonntag im niedersächsischen Syke. Wetten, dass ... : Es verspricht nicht gerade gemütlich zu werden, wenn Pfarrer Christian Kopp den Turm der Christuskirche erklimmen soll. Wie hat sich der Geistliche das nur eingebrockt?  Ganz einfach, Kopp hat eine Wette verloren. So kann es gehen. Jetzt muss er hinauf. Abgesichert von Experten einer...

  • 06.12.19
  • 120× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Große Aufregung: ... und eine große Zahl mit vielen Nullen entdeckten die Schüler auf dem Scheck, den die Leiterin der Bildungsabteilung der EKD Birgit Sendler-Koschel, der Evangelischen Grundschule Jena übergab.
4 Bilder

Evangelische Grundschule Jena erhält Förderung der EKD
Frohe Botschaft mit vier Nullen

Jena (red) - Die Evangelische Grundschule Jena, die von den 17 Jungen und Mädchen, die in diesem Schuljahr hier lernen, liebevoll die "Bullerbü"-Schule genannt wird, hat eine Förderung in Höhe von 60 000 Euro von der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) erhalten. Den symbolischen Scheck übergab Birgit Sendler-Koschel, Leiterin der Bildungsabteilung der EKD, bei einem Gottesdienst in der Kunitzer Martinskirche.  Mit dem Geld unterstützt die EKD den Schulbetrieb während der Gründungsphase...

  • Jena
  • 28.02.19
  • 146× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.