Einführung

Beiträge zum Thema Einführung

Kirche vor Ort

Andacht anlässlich der Einführung unserer Jugendmitarbeiter

Im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt werden die neuen Jugendmitarbeiter eingesegnet. Die Jugendandachten finden am 11. Juli um 15 Uhr am Lutherstein bei Stotternheim sowie am 12. Juli um 14 Uhr in der Martinskirche Apolda statt. Eingeführt werden die Jugendrefentin Melanie Oswald, sie ist seit 1. Mai für die Region West zuständig und Jugendmitarbeiter Falk Grosse, er ist seit 1. Februar für die Regionen Ost und Mitte zuständig. Falk und Melanie gestalten gemeinsam die Andachten. Im Anschluss...

  • Apolda-Buttstädt
  • 26.06.20
  • 21× gelesen
Kirche vor Ort

Halle
Zweite Amtszeit für Superintendent Kant

Am Freitag, d. 19. Juni 2020, um 17 Uhr wurde Hans-Jürgen Kant von Propst Dr. Dr. h.c. Johann Schneider in der halleschen Marktkirche in seine zweite Amtszeit als Superintendent  des Evang. Kirchenkreises Halle-Saalkreis eingeführt. Als eine seiner letzten Amtshandlungen verlass der scheidende Präses der Kreissynode, Thomas Herrmann, die Amtsurkunde. Hans-Jürgen Kant wurde am 7. Januar 1990 ordiniert. Nach Stationen in Röcken und Wernigerode wurde der damals 50jährige Pfarrer am 19. Februar...

  • Halle-Saalkreis
  • 20.06.20
  • 87× gelesen
Service + Familie

Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld
Neue Mitarbeiterinnen für die Arbeit mit Kindern

Hildburghausen (red) - In einem festlichen Abendgottesdienst wurden am Samstag, dem 26.Oktober 2019 in der "St.Veits-Kirche" zu Crock zwei Mitarbeiterinnen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in ihren kirchlichen Dienst durch Superintendent Johannes Haak eingeführt und gesegnet. Judith Jurgeit-Prieß ist die neue Gemeindepädagogin im Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld für die Kirchengemeinden Crock, Sachsenbrunn, Waffenrod/Hinterrod und Hirschendorf. Elisa Fischer arbeitet...

  • Hildburghausen-Eisfeld
  • 26.10.19
  • 191× gelesen
Kirche vor Ort
Herzliche Einladung: Landesbischof Friedrich Kramer hat bei seiner Predigt die Arme weit ausgebreitet. "Lasst uns daran arbeiten, dass Menschen Lust haben, aus dem Tod ins Leben zu treten".

"Diese Aufgabe ist viel zu groß"

Frisch, fromm, fröhlich: Der Predigt zu seiner Einführung hat Landesbischof Friedrich Kramer die Berufung und Aussendung der Jünger Jesu aus Matthäus 10 zu Grunde gelegt. Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt, Christus Jesus. Amen. Diese Aufgabe ist viel zu groß für mich. Das ist nicht zu schaffen. Diese Aufgabe ist viel zu groß auch für Dich. Diese Aufgabe ist viel zu groß für uns mitteldeutsche Kirche. ((Hört selbst: [Matthäus 10.1...

  • 12.09.19
  • 145× gelesen
Kirche vor Ort
Kreiskantorin Maria Kalder
8 Bilder

Mit den Leuten zusammenarbeiten und gemeinsam von Gott singen
Kreiskantorin Maria Kalder stellt sich vor

Seit 03. Juni 2019 ist Frau Maria Kalder Kantorin an der Silbermannorgel der Friedenskirche Ponitz und in den Kirchgemeinden Gößnitz und Ponitz, sowie in den Kirchgemeinden der Pfarrbereiche Nobitz-Ehrenhain und Flemmingen – Langenleuba-Niederhain. Dazu kommen noch die Aufgaben einer Kreiskantorin im Kirchenkreis Altenburger Land. Sie wurde am Sonntag, den 11. August in einem Festgottesdienst in der St.-Annen-Kirche in Gößnitz in Ihr Amt eingeführt. Gemeinsam mit dem Kirchenchor und dem...

  • Altenburger Land
  • 12.08.19
  • 258× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Kreiskantorin Maria Kalder

Kreiskantorin Maria Kalder wird in ihr Amt eingeführt

Am 03. Juni 2019 begann Frau Maria Kalder Ihren Dienst als Kantorin an der Silbermannorgel der Friedenskirche Ponitz und in den Kirchgemeinden Gößnitz und Ponitz, sowie in den Kirchgemeinden der Pfarrbereiche Nobitz-Ehrenhain und Flemmingen – Langenleuba-Niederhain. Dazu kommen noch die Aufgaben einer Kreiskantorin im Kirchenkreis Altenburger Land. In einem Festgottesdienst wird Sie am Sonntag, den 11. August 2019, um 14.00 Uhr in der St.-Annen-Kirche in Gößnitz als Kirchenkreiskantorin in Ihr...

  • Altenburger Land
  • 04.08.19
  • 231× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Auch Boelters Vater, Pfarrer i. R. Christfried Boelter, segnete den jungen Mann für sein Amt.

Ebersdorf hat wieder zwei Pfarrer

Einführungsgottesdienst für Tillmann Boelter in der Christopheruskirche Von Sandra Smailes Weit mehr als 200 Menschen waren zum Einführungsgottesdienst für Pfarrer Tillmann Boelter nach Ebersdorf gekommen. Neben den Besuchern waren der Pfarrer der Ebersdorfer Brüdergemeinde Albrecht Stammler, Pastorin Stefanie Ladwig, Pfarrer i. R. Roland Ahr und Ingolf Scheibe-Winterberg, zwei Kirchenchöre, die Bläser und die Lobpreisband versammelt, als der amtierende Superintendent im Kirchenkreis...

  • Schleiz
  • 10.08.17
  • 163× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.