Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Aktuelles
Präses Dieter Lomberg bei der Frühjahrstagung der Landessynode der EKM im Jahr 2017

EKM Synode
Dieter Lomberg als Präses wiedergewählt

Erfurt (epd) - Der Jurist Dieter Lomberg bleibt Präses der Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Das Kirchenparlament wählte ihn auf seiner konstituierenden Sitzung, die coronabedingt online stattfindet, am Mittwoch bereits im ersten Wahlgang. Lomberg setze sich dabei gegen den Juristen Stephen Gerhard Stehli durch. Das Präsidium bereitet die Tagungen der Landessynode vor, leitet diese und wacht über die Durchführung der Beschlüsse. Stehlie selbst wurde anschließend...

  • Jena
  • 14.04.21
  • 154× gelesen
Aktuelles

Konstituierung, Wahlen und Strukturdebatten
EKM-Landessynode tagt online

Erfurt (red) - Die neu gewählte Landessynode der EKM trifft sich vom 14. bis voraussichtlich 18. April zu ihrer konstituierenden Sitzung. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie findet die Tagung online statt. Bereits am ersten Sitzungstag wählen die 80 Synodalen ein neues Präsidium. Am Donnerstag steht die neue Zusammensetzung des Landeskirchenrates auf der Tagesordnung. In das zuletzt 22-köpfige Gremium können die Synodalen insgesamt acht Männer und Frauen aus ihren Reihen entsenden. Einige...

  • Jena
  • 14.04.21
  • 62× gelesen
Kirche vor Ort

Corona-Krise
Über 600 Briefe für einsame Senioren

Jena (red) – Der Seniorenbeirat Jena hat 600 „Hoffnungsbriefe“ an Senioren in Alten- und Pflegeheimen der Stadt übergeben, die wegen des Coronavirus keinen Besuch mehr empfangen dürfen. Ende März hatte Ralf Kleist von der Kirchenkreis-sozialarbeit zu der Aktion aufgerufen und die Jenaer gebeten, ermutigende Grüße zu schicken. Unter den Briefen waren auch Zeichnungen und Fotos. Auch aus Jenas Partnerstadt Erlangen seien Briefe angekommen. Hier hatte der dortige Seniorenbeirat den Aufruf...

  • Jena
  • 30.04.20
  • 204× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Ralf Kleist

Jenaer Diakonie koordiniert Hilfsangebote
"Wir haben aus der Flüchtlingskrise gelernt"

Die Kreisdiakoniestelle in Jena wird in diesen Tagen zur Schaltzentrale. Über das Bürotelefon bringt Ralf Kleist hilfesuchende Menschen in den Senio-renbegnungsstätten der Stadt und Ehrenamtliche zusammen. Beatrix Heinrichs hat mit dem Kirchenkreissozialarbeiter gesprochen. Wie gestaltet sich derzeit die Situation für die älteren Bewohner der diakonischen Einrichtungen in Jena? Ralf Kleist: Es herrscht eine gespenstische Ruhe. In den Altenheimen herrscht Besuchsverbot. Das ist für viele...

  • Jena
  • 27.03.20
  • 164× gelesen
Aktuelles
Die Preisträger und Unterstützer: Andreas Hesse, Referent Fundraising der Diakonie Mitteldeutschland, Valentin Hacken, Halle gegen Rechts, Claudia Persch, Kirchbauverein Golmsdorf-Beutnitz, Frank Krätzschmar, Vorstandsvorsitzender Thüringer Ehrenamtsstiftung, Katja Persch, Kirchbauverein Golmsdorf-Beutnitz, Holger Necke, Elterninitiative für krebskranke Kinder, Peggy Kretzer, Regionaldirektorin Volksbank eG Gera, Jena, Rudolstadt (v.l.).

Mitteldeutscher Fundraisingpreis
„Sonne im Paradies“ wird ausgezeichnet

Das Jenaer Projekt „Sonne im Paradies“ erhielt heute den ersten „Mitteldeutschen Fundraisingpreis“, dotiert mit 1.000 Euro. Der zweite Preis mit 500 Euro ging an das Bündnis für Zivilcourage „Halle gegen Rechts“ und der Kirchbauverein Golmsdorf-Beutnitz bekam den dritten Preis mit 300 Euro. Die Preise wurden beim Mitteldeutschen Fundraisingtag an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena vergeben. Aus allen Bewerbungen waren im Vorfeld drei Projekte ausgewählt worden, die sich beim Fundraisingtag...

  • Jena
  • 10.03.20
  • 81× gelesen
Kirche vor Ort
Gritta Goltdammer mit Flächensuchhund Mahi

Ehrenamt
Auf den Hund gekommen

Jena (red) - Gritta Goltdammer ist mit dem Ehrenbrief des Freistaats Thüringen geehrt worden. Die Jenaerin ist Leiterin der Rettungshundestaffel der Johanniter-Unfall-Hilfe. Die Mutter von drei Kindern arbeitet als Rechtsanwältin und übernimmt ehrenamtlich die Organisation der 2005 ins Leben gerufenen Staffel. Goltdammer verantwortet das Budget, sorgt für Teamnachwuchs und kümmert sich um die Ausbildung und Prüfung der Teammitglieder. Die Johanniter-Rettungshundestaffel besteht aus zwölf...

  • Jena
  • 10.01.20
  • 131× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Eine von 230 Ehrenamtlichen: Heidi Ulich engagiert sich im Verein "Tausend Taten" für ältere Menschen.
2 Bilder

Jena: Heidi Ulich "verschenkt" ihre Zeit
Hauffs Märchen und Kaffee

"Mir doch egal“ steht auf dem Hoody von Heidi Ulich. Neben dem Schriftzug macht ein Teufelchen mit Herzchen-Augen beidhändig Victory-Zeichen. Mit ihrer modernen Frisur und den Ohr-Piercings wirkt die 60-jährige ehemalige Sekretärin, die vier erwachsene Kinder und sechs Enkel hat, durchaus jünger. „Ich bin alleinstehend mit Katze“, sagt die Single-Frau, deren Familie über ganz Deutschland verteilt ist, nicht ohne Selbstironie. Heidi Ulich, von der schnell der Eindruck eines Menschen entsteht,...

  • Jena
  • 30.10.19
  • 45× gelesen
Kirche vor Ort
Erlös: Sophie Voss und Ralf Kleist freuen sich über die Spenden­summe.

Das Ohr  an den Sorgen

Telefonseelsorge sucht Mitarbeiter Von Traugott Keßler Einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 2 900 Euro erhielten der neue Leiter der Kreisdiakoniestelle Jena, Ralf Kleist, und die Leiterin der Telefonseelsorge Ostthüringen, Sophie Voss. Bewegte Zeiten liegen hinter der Telefonseelsorge Ostthüringen, nachdem der bisherige Trägerverein sich aufgelöst hatte. Seit nunmehr einem halben Jahr liegt die Verantwortung für die Telefonseelsorge im Gebiet Jena und Gera bei der Diakonie...

  • Jena
  • 16.02.18
  • 165× gelesen
Kirche vor Ort
Als Fachmann alles im Blick: Harald Heinecke bemerkt sofort, wenn etwas an der Turmuhr der St. Laurentiuskirche nicht in Ordnung ist.

Er hat an der Uhr gedreht

Ehrenurkunde für Aufzieher der Kirchturmuhr von Jena-Maua Von Traugott Keßler Harald Heinecke gehörte zu den 120 ausgezeichneten Bürgerinnen und Bürgern, die zum Tag des Ehrenamtes von Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter ins Historische Rathaus eingeladen worden waren. Heinecke aus der Vorortgemeinde Maua erhielt die Urkunde für mehr als 60 Jahre treuen Dienst als Turmuhraufzieher an der St. Laurentiuskirche seines Heimatortes. Alles begann 1956. Damals setzte der knapp zwanzigjährige...

  • Jena
  • 22.01.18
  • 79× gelesen
Kirche vor Ort
Rund um Meuselwitz bekannt: Holger Stingl

Im Einsatz zwischen Kanzel, Bütt und Stadion

Ehrenamt: Für den Einzelhandelskaufmann und Lektor Holger Stingl ist der Glaube selbst »ein außergewöhnliches Erlebnis« Von Ilka Jost Durch die territorial gewachsenen Pfarrbereiche sind Prädikanten und Lektoren aus den Kirchengemeinden nicht mehr wegzudenken. Eine der Konsequenzen daraus ist die Einrichtung eines Stellenplanes für Ehrenamtliche im Verkündigungsdienst des Kirchenkreises Altenburger Land. Auch Holger Stingl übt ein solches Ehrenamt aus. Ermutigt durch seinen damaligen Pfarrer,...

  • Altenburger Land
  • 15.09.17
  • 26× gelesen
Kirche vor Ort
Professorin Beate Hofmann

Die Zukunft: Das Ehrenamt

Theologische Tage an der Uni in Halle zur Zukunft der Kirche Von Claudia Crodel Weniger Mitglieder, weniger Geld, weniger Hauptamtliche in der Kirche. Welche Konsequenzen hat diese Entwicklung für die Kirche und Kirchengemeinden? Da scheinen kirchliche Laien, also Nicht-Theologen, zunehmend an Bedeutung zu gewinnen. Muss das Verhältnis zwischen den Hauptamtlichen und den Ehrenamtlichen deshalb neu definiert werden? Darum ging es bei den Theologischen Tagen an der Theologischen Fakultät der...

  • Weimar
  • 14.09.17
  • 25× gelesen
Kirche vor Ort
Prädikantin Cornelia Gebhardt

Bereicherung

Ehrenamtliche in der Verkündigung Die Prädikantinnen und Prädikanten der EKM haben sich auf der Huysburg bei Halberstadt getroffen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Verkündigungsdienst hatten dazu mit Propst Christian Stawenow, Oberkirchenrat Michael Lehmann und Kirchenrat Thomas Schlegel Vertreter der Kirchenleitung eingeladen. Dietlind Steinhöfel sprach mit Prädikantin Cornelia Gebhardt (Greiz) über das Treffen. Wer oder was sind die Prädikanten in der EKM? Gebhardt: Das sind...

  • Halberstadt
  • 14.09.17
  • 130× gelesen
Kirche vor Ort
Erfülltes Leben: Ehrenbürger Axel Stelzner in seinem Garten in Göttern.

Arzt und Kirchenretter

Die Dorfkirche in Göttern hat es ihm angetan. Vor mehr als 20 Jahren begann Axel Stelzners Engagement für das mittelalterliche Gotteshaus. Zum 80. Geburtstag ehrte ihn Göttern auf besondere Weise. Von Doris Weilandt Umrahmt von einer Fachwerkscheune und dem altem Pfarrhaus hat sich Axel Stelzner in Göttern ein Refugium geschaffen. Hier, in dieser Gemeinde, ist er heimisch geworden und hat Wurzeln geschlagen. Als Dank für die von Erfolg gekrönten Bemühungen um die Restaurierung der...

  • Jena
  • 31.08.17
  • 210× gelesen
Kirche vor Ort
Bis auf den letzten Platz besetzt war die »Neue Scheune« in Posterstein beim Besuch der Landesbischöfin.

Ehrenamt gewürdigt

Von Ilka Jost Im Rahmen ihrer Besuchswoche in der Propstei Gera-Weimar war Landesbischöfin Ilse Junkermann bei einem »Abend der Begegnung« für Ehrenamtliche im Verkündigungsdienst zu Gast. Etwa 140 Menschen aus acht Kirchenkreisen hatten sich auf den Weg nach Posterstein im Kirchenkreis Altenburger Land gemacht. Zu den Teilnehmern gehörten Prädikanten, Lektoren, Kirchenmusiker und Mitarbeitende aus der diakonischen Arbeit. In ihrem Impuls-Referat betonte die Landesbischöfin, dass die...

  • Altenburger Land
  • 10.08.17
  • 27× gelesen
Kirche vor Ort
Preisträger: Die evangelische Dorfkirche »St. Philippi und Jacobi« in Rodishain wird von der Elterninitiative Drachenland saniert.

»Goldener Kirchturm« in Thüringen geht nach Rodishain

Kirchbauvereine: Anerkennung für ehrenamtliches Engagement wird in Thüringen und Sachsen-Anhalt vergeben Mit dem diesjährigen »Goldenen Kirchturm« in Thüringen wurde die Elterninitiative Drachenland in Rodishain, einem Ortsteil von Nordhausen, geehrt. Die mit 3 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde zum Jahrestreffen der Thüringer Kirchbaufördervereine in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) verliehen. Laut EKM saniert der Verein in Rodishain seit 2013 die Dorfkirche und den...

  • Südharz
  • 04.08.17
  • 64× gelesen
Kirche vor Ort

Engagement für Offene Kirchen

Arnstadt (G+H) – Er ist eine feste Säule der Kirchengemeinde Arnstadt. Seit Jahrzehnten engagiert sich Gerhard Klinghammer für die Kirchen in der Umgebung. Besonders »seine« Bachkirche ist ihm ans Herz gewachsen. Diese und andere Kirchen offen zu halten und für viele Menschen erlebbar zu machen, das ist sein Anspruch seit 22 Jahren. Dafür danken ihm Haupt- und Ehrenamtliche und gratulieren zum 80. Geburtstag. Ohne derart engagiertes Bodenpersonal, wie Gerhard Klinghammer, ließe sich vieles...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 03.08.17
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.