Das Ohr  an den Sorgen

Erlös: Sophie Voss und Ralf Kleist freuen sich über die Spenden­summe.
  • Erlös: Sophie Voss und Ralf Kleist freuen sich über die Spenden­summe.
  • Foto: Traugott Keßler
  • hochgeladen von EKM Süd

Telefonseelsorge sucht Mitarbeiter

Von Traugott Keßler

Einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 2 900 Euro erhielten der neue Leiter der Kreisdiakoniestelle Jena, Ralf Kleist, und die Leiterin der Telefonseelsorge Ostthüringen, Sophie Voss.
Bewegte Zeiten liegen hinter der Telefonseelsorge Ostthüringen, nachdem der bisherige Trägerverein sich aufgelöst hatte. Seit nunmehr einem halben Jahr liegt die Verantwortung für die Telefonseelsorge im Gebiet Jena und Gera bei der Diakonie Ostthüringen. Sophie Voss ist glücklich, dass viele Mitglieder aus der alten Trägerschaft bereit waren, in die neue Trägerschaft überzuwechseln. Gegenwärtig sind es 49 Ehrenamtliche, die den Dienst in der Telefonseelsorge ausüben.
»Um auch zukünftig stets einsatzbereit sein zu können und den angestrebten 24-Stunden-Dienst anzubieten, braucht die Telefonseelsorge mindestens 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter«, erklärt die Diplom-Theologin. Nach der Eignungsprüfung von Interessierten dauert deren Ausbildung zum ehrenamtlichen Telefonseelsorger ein Jahr, in dem sie die erforderlichen Kompetenzen für ihren Dienst erwerben. Im September 2018 beginnt der neue Ausbildungskurs. Auch wenn die Arbeit ehrenamtlich ist, entstehen doch laufende Kosten, die zum Teil von der Landeskirche, den Kommunen, den Kirchengemeinden vor Ort, aber auch durch den Träger als Eigenanteil aufzubringen sind.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.