Premium

Klinikseelsorge
Lorenzo, der Seelentröster

Lorenzo hilft: Der Mischlingsrüde arbeitet mit Menschen auf der psychiatrischen Station. "Die Patienten können plötzlich Dinge, von denen sie glaubten, sie nicht mehr zu schaffen“, weiß Diana Engel.
2Bilder
  • Lorenzo hilft: Der Mischlingsrüde arbeitet mit Menschen auf der psychiatrischen Station. "Die Patienten können plötzlich Dinge, von denen sie glaubten, sie nicht mehr zu schaffen“, weiß Diana Engel.
  • Foto: Susann Eberlein
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Der beste Freund: Er lenkt von Krankheiten und Schmerzen ab, bringt Freude und tröstet. Der Mischling Lorenzo arbeitet einmal pro Woche im Klinikum Bad Salzungen. Mit Frauchen Pfarrerin Diana Engel bildet er das Therapiebegleithundeteam.

Lorenzo! Kiste!“, sagt Diana Engel. Ohne eine Sekunde zu zögern springt der Mischling auf den Stuhl, der mit einem kochfesten Laken überzogen ist. Lorenzo hört aufs Wort, vor allem wenn er im Dienst ist. „Zu Hause ist er nicht immer brav“, verrät Diana Engel. Sie ist Pastorin und Klinikseelsorgerin im Klinikum Bad Salzungen, besucht Patienten und hält Andachten im Krankenhaus. Einmal pro Woche ist sie mit ihrem Hund Lorenzo vor Ort.

Auf Kommando verlässt der Rüde seinen Sitzplatz wieder.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.