»Einfach, weil da Gott ist«

Advent heißt Ankunft. Doch wer da eigentlich kommt, dafür gibt es viele Antworten. Dem Geheimnis auf der Spur bei den Holzkünstlern aus dem Erzgebirge und ihren Familien.
Von Andreas Roth

Auf einem rosa Kinderfahrrad mit Körbchen und Blume, auf dem Gepäckträger die vierjährige Kindergartenfreundin Jodie, umkurvt Lea (6) in der Werkstatt ihres Vaters Stapel aus Schwibbögen mit Weihnachtsmännern, Weihnachtsmärkten samt Geschenkebuden, Bergmännern und Engeln. Sind sie die Erwarteten? …

Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 49), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen