Impulse für Engagierte
Ehrenamt ist Trumpf

Gottesdienst am Sonntag, 10 Uhr. Die Glocken läuten nicht, die Liednummern an der Tafel fehlen, keine Blumen schmücken den Altar - der Küster hat abgesagt. Die Pfarrerin stöpselt noch schnell den CD-Spieler an, feiert die Liturgie ohne musikalische Begleitung - die Band trifft sich zum Sport. Die Lesungen, die Predigt, die Fürbitten, der Segen - alles aus einer Stimme. Die Lektorin entspannt sich beim Yoga.

Von Michaela Lachert

Sieht so das Gemeindeleben ohne engagierte Menschen aus: Trist, eintönig, tot? Zugegeben das Beispiel wirkt überspitzt. Es zeichnet ein Bild, indem die Ehrenamtlichen nur die Hauptamtlichen unterstützen sollten. Doch gerade das macht sie nicht zum Trumpf. Christen sind Kirche, egal ob hauptberuflich oder ehrenamtlich tätig: Wenn nur noch einer agiert und die anderen zuschauen, stimmt das Spiel nicht mehr. Die Gaben beider müssen zielführend eingesetzt werden, um eine bunte Gemeinde zu leben.

Was tun wir als Kirche, als Gemeinde, als Einzelne, damit sich Ehrenamtliche bei uns wohl fühlen, sich mit großer Freude beteiligen, sie mit ihren Gaben die Gemeinde stärken? Wenn Gemeinden künftig stärker das Ehrenamt und die ehrenamtlich Aktiven fördern sollen, dürfen sie nicht allein gelassen werden. Es bedarf methodisches Rüstzeug und Orte des Gesprächs über Rollenveränderungen, Leitung und Führung, Verantwortung und Zutrauen.

Sie sind ehrenamtlich aktiv, begleiten Ehrenamtliche in ihrer Kirchengemeinde oder wollen sich ehrenamtlich engagieren? Die EKM bietet Engagierten Unterstützung dabei, sich dem Thema Ehrenamt zu nähern. 
Auf ehrenamt-ekm.de finden Sie Ideen, Orientierung, Arbeitshilfen rund ums Ehrenamt.

Die Autorin ist Referentin für Ehrenamt im Landeskirchenamt der EKM


Tipps

Kartenset „Ehrenamt ist Trumpf“
Das Set richtet sich an Gemeindekirchenräte, Synoden und andere kirchliche Gruppen. Ziel ist es, die Bedingungen für Ehrenamtliche vor Ort zu prüfen und weiterzuentwickeln. Es unterteilt sich in acht Themengebiete und wirft darin Fragen und Impulse zum Bewusstmachen, Analysieren und Neuorientieren auf.

Weiterbildung „Strategisches Freiwilligenmanagement in der EKM“
Die Weiterbildung will ab Oktober 2021 berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter in ihren Bemühungen nach einer nachhaltigen und funktionierenden Ehrenamtsarbeit in der Kirchengemeinde oder im Kirchenkreis fördern. Die Teilnehmenden werden auf ihre Rolle und ihre Aufgaben als Multiplikator und Entwicklerin von Ehrenamtsstrukturen vorbereitet und gestärkt. In einem eigenen Projekt probieren sie zum Beispiel, kollegiale Rahmenbedingungen vor Ort zu festigen, Ehrenamtliche zu gewinnen und zu begleiten oder die Qualität der Zusammenarbeit aller Mitarbeitenden zu sichern.
Informationen und Anmeldung zur Weiterbildung

Arbeitshilfe Ehrenamt der EKM
Die Arbeitshilfe aus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland verfügt über grundlegende Informationen, Empfehlungen und Checklisten.
Zur Arbeitshilfe 

Autor:

Michaela Lachert aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen