Pfarrämter werden zusammengelegt

Roßdorf (red) – Die Pfarrämter Roßdorf und Wernshausen im Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach sollen zusammengelegt werden. Neue Pfarrerin für den entstehenden Kirchengemeindeverbund wird Stephanie Reinhardt. Die Vikarin, die gerade eine Ausbildung zur Klinikseelsorgerin in Halle absolviert, wird im Mai ordiniert. Ihre Stelle tritt sie jedoch schon zum 1. April an.
Seit 2016 ist die 28-Jährige im Kirchspiel Roßdorf tätig. Die gebürtige Geraerin wuchs in Münchenbernsdorf auf und studierte Evangelische Theologie in Jena und Halle.
In beiden Kirchengemeinden gab es eine längere Vakanz. Jana Petri, die zuvor das Pfarramt Roßdorf betreut hatte, wurde im Herbst letzten Jahres zur Superintendentin für den Kirchenkreis Henneberger Land berufen. Auch die Pfarrstelle Wernshausen war nach dem Weggang von Pfarrerin Ramona Born nicht neu besetzt worden.
Vorstellungsgottesdienst von Stephanie Reinhardt: 7. April‚ Kirche Wernshausen

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.