Kirchendorf: Kuchen, Kaffee, Kirchenzeitung 

Das Kirchencafé der Baptisten war im ökumenischen Kirchendorf des Sachsen-Anhalt-Tages am Himmelfahrtswochenende in Quedlinburg ein beliebter Treffpunkt. Hier gab es neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen viele tiefgreifende Gespräche unter Christen sowie zwischen Christen und Nichtgläubigen. Daneben diskutierten Leser von "Glaube+Heimat" mit Ver-treterinnen der Kirchenzeitung.
Eine Kletterwand des CVJM, der Bonhoeffer-Förderverein, Initiativen für die Dritte Welt und manch anderes Angebot in der und rings um die Marktkirche erfreute die Besucher. Das Musical „Franziskus“ gehörte zu den Höhepunkten des Kirchenprogramms.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.