Gestrickt und abgestimmt

2Bilder
  • Foto: epd-bild/Frank Drechsler, Willi Wild Synoden-Splitter
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Drübeck (red) – Synodentage sind lang und mitunter anstrengend. Für den Jugend-Synodalen Philipp Huhn (Foto, Mitte) aus dem Kirchenkreis Mühlhausen ist Stricken die ideale Beschäftigung, um sich auf die Debatten und Einbringungen zu konzentrieren. Bei jeder Synodentagung entsteht ein Schal. Das gehe einfach, so Huhn, weil er da keine Maschen zählen müsse. Was er am Ende der zweiten Landessynode mit der Kollektion macht, ließ er noch offen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen