Auftakt für Kulturerbe-Netz

Reesen (red) – Mit einem neuen Projekt lädt der Landesheimatbund Vereine und Akteure ein, ihre Erfahrungen weiterzugeben und von gelungenen Beispielen anderer zu profitieren. Zum Aufbau des Kulturerbe-Netzes wird am 17. Mai, 18 Uhr, in den Pfarrhof Reesen bei Burg eingeladen.
Kirche, Heimatstube und Schwimmbad, alte Schmiede, Schloss und Streuobstwiese – all das und viel mehr gehört zum kulturellen Erbe. Erhalt, Pflege und Weitergabe an die nächste Generation ist das Thema, das in den nächsten drei Jahren im Mittelpunkt steht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen