Rezension
Entdeckungsreise durch die Adventszeit

2Bilder

Das Adventskalenderbuch der Autorin Sabine Langenbach "24x Hin-hören im Advent“ lädt dazu ein, gerade im Advent genauer hinzuhören: auf alltägliche Geräusche; auf Worte und Lieder – und auf Gott, der sich in all diesen Wahrnehmungen offenbaren kann.

Die Autorin erzählt in ihren kurzen Geschichten zum Beispiel von ihrer blinden Tochter, die Traurigkeit auch dort „hören“ kann, wo sehende Menschen sich vom äußeren Anschein blenden lassen. Sie beschreibt das adventliche Nüsseknacken, das sie an die Weisheit von der harten Schale und dem weichen Kern erinnert. Und sie erinnert an die unbekannte vierte Strophe des volkstümlichen Weihnachtslieds „Alle Jahre wieder“, in dem sie die Botschaft des Advent so treffend zum Ausdruck gebracht sieht: Sie handelt von dem Vater, der die Menschen nicht vergisst. Mit ihren Beobachtungen, in denen sich Erinnerungen an Kindheitstraditionen mit Situationen mitten aus dem gegenwärtigen Leben mischen, regt die Autorin dazu an, „Gott sei Dank“-Momente bewusst wahrzunehmen: kleine Unterbrechungen im Laufe der gerade vor Weihnachten häufig so hektischen Tage.
Die leicht nostalgischen, dabei gleichzeitig modernen Illustrationen unterstützen den besinnlichen Charakter der Texte. Langenbach, die mit ihrer Familie in Altena im Sauerland lebt, arbeitet als Moderatorin, Referentin und „Dankbarkeitsbotschafterin“. Inspirationen findet sie nach eigener Aussage unter anderem durch ihre mehrfachbehinderte, blinde Tochter, die die Welt in besonderer Weise wahrnimmt und, wie die Autorin schreibt, dem Leben der Familie „viel Tiefgang und neue Erfahrungen“ schenkt.
„Egal, was ich tue: Ich möchte Menschen ermutigen und ihren Blick darauf lenken, wofür sie dankbar sein können“, so Langenbach. Dafür gibt sie unter anderem mit einem wöchentlichen Video auf Youtube einen „Montagsimpuls“ (youtube.com/SabineLangenbach). Denn, so ist die Autorin überzeugt: „Dankbare Menschen sind glücklichere Menschen.“ Anke von Legat

Sabine Langenbach: 24 x Hinhören im Advent. Mein kleiner Achtsamkeits-Kalender, Neufeld Verlag, 107 S., ISBN978-3-86256-170-4; 9,90 Euro
Bezug über den Buchhandel oder den
Bestellservice Ihrer Kirchenzeitung:
Telefon (0 36 43) 24 61 61

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen