Namen

Bettina Limperg
4Bilder

Die Präsidentin des Bundesgerichtshofes, Bettina Limperg, hält den Gottesbezug im Grundgesetz auch heute noch für bedeutsam. Die Präsidentin des Ökumenischen Kirchentages erklärte, der Gottesbezug sei ein „Bekenntnis des Grundgesetzes gegen jede Form von Totalitarismus“. Die Präambel passe vielleicht sogar besser als je zuvor in unsere Zeit, „in der wir immer mehr nach verbindenden Werten suchen müssen“, sagte Limperg. Seit 2014 steht sie an der Spitze des Bundesgerichtshofes und ist die erste Frau in diesem Amt.

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ist aus der katholischen Kirche ausgetreten. „Ich habe mich schon vor einigen Jahren dafür entschieden“, sagte der 58-Jährige. Grund für seinen Austritt sei das Ausmaß von sexuellem Missbrauch in der Kirche gewesen. Den Umgang des Erzbistums Köln mit diesem Problem könne man „bestenfalls noch als unglücklich bezeichnen“, so Lauterbach. „Aus der Perspektive der Opfer tun sich Abgründe auf.“ Trotz allem stehe er der Kirche immer noch nahe und würde nicht ausschließen, wieder einzutreten, wenn sich die Dinge änderten.

Die Bochumer Professorin für Praktische Theologie, Isolde Karle, forderte, Suizidbeihilfe dürfe nur im Falle todkranker Menschen unter strengen Bedingungen erlaubt werden, damit diese nicht Sterbehilfeorganisationen in Anspruch nehmen müssten. Eine "Tötung auf Verlangen" lehnte sie zugleich strikt ab. Die Diakonie müsse sich aber zum Wunsch nach Suizidbeihilfe positionieren und "Sterbewünsche enttabuisieren", betonte sie. Notwendig sei ein Schutzkonzept, damit eine solche Entscheidung nicht unter Druck und mit Beratung von Fachkräften aus Medizin und Seelsorge erfolge.

Tagesschau-Sprecher Constantin Schreiber will mit dem Online-Projekt „Moscheepedia“ aufklären. In dem Verzeichnis sollen islamische Gebetshäuser in Deutschland katalogisiert werden. Schreiber begreift das Portal auch als Mitmach-Plattform. Um das Projekt umzusetzen, hat der 41-Jährige gemeinsam mit zwei Kollegen 550 Moscheen besucht. 300 davon sind bislang auf moscheepedia.org sichtbar.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen