Namen
Namen

Christen müssen wieder lernen, über Gott verständlich zu reden. Das forderte der katholische Theologe, Psychiater und Bestsellerautor Manfred Lütz beim Kongress Christlicher Führungskräfte in Karlsruhe. Sein praktischer Tipp: Damit möglichst viele Zuhörer die Inhalte verstünden, täten Pfarrer gut daran, ihre Predigten vorab von einer atheistischen Supermarktkassiererin lesen zu lassen und alles, was sie nicht verstehe, zu streichen.

Mit einem Festgottesdienst in der Meininger Stadtkirche ist am vergangenen Sonntag die Südthüringer Regionalbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt verabschiedet worden. Landesbischöfin Ilse Junkermann würdigte dabei die Verdienste, die sich die Pröpstin in den vergangenen sechs Jahren um die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) erworben habe. Sie hob dabei besonders die seelsorgerischen Qualitäten Kühnbaum-Schmidts hervor, die zum 1. April ihr Amt als Landesbischöfin der Nordkirche in Schwerin antritt.

Der Mecklenburger Ökumene-Pastor Tilman Jeremias ist neuer Bischof im Sprengel (Bischofsbezirk) Mecklenburg und Vorpommern. Der 52-Jährige erhielt auf der Landessynode der evangelischen Nordkirche in Greifswald im ersten Wahlgang exakt die erforderlichen 79 Stimmen. Sein Mitbewerber, der Dresdner Superintendent Christian Behr (58), bekam 64 Stimmen. Jeremias ist Nachfolger der beiden Bischöfe Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald) und Andreas von Maltzahn (Schwerin). Die Reduzierung der Bischofssitze war bei Gründung der Nordkirche 2012 festgelegt worden. Bischofssitz ist Greifswald.

Erstmals gehört im islamisch dominierten Bangladesch eine Christin dem Parlament an. Es handelt sich um die katholische Juristin Gloria Jharna Sarker, wie der katholische Pressedienst Ucanews berichtet. Die zweifache Mutter gehört der regierenden Awami-Liga an, die die Wahl am 30. Dezember 2018 mit überwältigender Mehrheit gewonnen hatte. Die Partei gilt als sozialdemokratisch. Sarker selbst sagt: »Ich danke Gott für diesen Segen.« Zudem sei sie auch dankbar, dass viele Frauen und ihre christliche Gemeinschaft sie unterstützt und für sie gebetet hätten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen