Premium

Blickwechsel
Visionär für Afrika verstorben

Reinhard Bonnke 2003 bei der Pfingst-Europa-Conference (PEC) vor dem Brandenburger Tor in Berlin
  • Reinhard Bonnke 2003 bei der Pfingst-Europa-Conference (PEC) vor dem Brandenburger Tor in Berlin
  • Foto: Foto: epd-bild/Michael Jespersen
  • hochgeladen von Mirjam Petermann

Der pfingstkirchliche Evangelist Reinhard Bonnke ist am 7. Dezember im Alter von 79 Jahren gestorben. Bekannt wurde der gebürtige Königsberger vor allem durch seine Missionseinsätze in Afrika. Sein Zelt mit 34 000 Sitzplätzen wurde 1984 als das größte transportable Zelt der Welt in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen. Als es sich als zu klein erwies, wich der Gründer und Präsident des Missionswerks „Christus für alle Nationen“ („Christ for all Nations“ , kurz CfaN) bei seinen Veranstaltungen auf Stadien aus. Seine Ehefrau Anni teilte mit, dass er friedlich im Kreis seiner Familie gestorben sei. 60 Jahre lang habe er das Evangelium Jesu auf der ganzen Welt gepredigt.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Mirjam Petermann aus Eisenach-Gerstungen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen