Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Damenwahl

G+H Nr. 9 vom 3. März 2019 (Estomihi)

"Kommt, alles ist bereit!" Mit der Bibelstelle aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen heute ein zum Weltgebetstag. Es ist die wohl größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Zwischen Arbeit, Kindergarten, Supermarkt und Sonntagsgottesdienst bewegen Frauen so einiges - aber was treibt sie an, wofür engagieren sie sich, worauf hoffen sie? In den Porträts und Interviews unserer aktuellen Ausgabe gehen wir diesen Frage nach.  

Unsere Themen:

  • Partnerschaft, Weltfreundschaft, Ökumene: Der Weltgebetstag der Frauen zeigt, was Christsein ausmacht
  • (K)ein Biedermeier-Mädchen: Vor 200 Jahren wurde Louise Otto-Peters, eine  Vorkämpferin der Frauenrechte, geboren
  • Fröhliche Frau mit großen Plänen: Jaqueline Straub  möchte katholische Priesterin werden

Außerdem:

  • Mehr als zwölf: Über Frauen und Männer in der Bibel und unsere Bilder im Kopf
  • Abschied: Interview mit Pröpstin Kristina Kühnbaum-Schmidt, die am 1. April ihr Amt als Landesbischöfin der Nordkirche antritt
  • Neuanfang mit 58: Joachim Süss ist der "vielleicht älteste Vikar der Kirchengeschichte"
  • Begleiten, nicht missionieren: Seit zehn Jahren werden am Pädagogisch-Theologischen Institut Drübeck Erzieher religionspädagogisch qualifiziert
  • Es rückt näher: Der Brexit-Prozess aus Sicht einer Londoner Pfarrerin

Neugierig geworden?
Lesen Sie wöchentlich Reportagen und Berichte aus den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Evangelischen Landeskirche Anhalts, aus Deutschland und der Welt und erfahren Sie mehr über Hintergründe zu gesellschaftlichen Debatten und zu Glauben im Alltag. Die Mitteldeutsche Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ erhalten Sie als E-Paper und als gedruckte Ausgabe im  Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

Autor:

Beatrix Heinrichs aus Jena

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.