Premium

Jubiläum
Hausbuch der Gemeinde

Wohlauf und singe schön: Das bayerisch-thüringische Gesangbuch wird 25 Jahre alt. 1994 wurde es eingeführt und enthält unter anderem zwei Versionen „Von guten Mächten treu und still umgeben“, vor 75 Jahren von Dietrich Bonhoeffer im Gefängnis geschrieben.
  • Wohlauf und singe schön: Das bayerisch-thüringische Gesangbuch wird 25 Jahre alt. 1994 wurde es eingeführt und enthält unter anderem zwei Versionen „Von guten Mächten treu und still umgeben“, vor 75 Jahren von Dietrich Bonhoeffer im Gefängnis geschrieben.
  • Foto: Paul-Philipp Braun
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Das Evangelische Gesangbuch (EG) wird 25 Jahre alt. Die Ausgabe für Bayern und Thüringen mit einem gemeinsamen Regionalteil wurde am 1. Advent 1994 eingeführt. Die Liedauswahl war ein schwieriger Prozess.

Von Michael von Hintzenstern

Zur Findungskommission gehörte Thorolf Halm vom Liturgischen Arbeitskreis der thüringischen Landeskirche. Der in Gera lebende emeritierte Pfarrer erinnert sich gern an die gute Zusammenarbeit mit den bayerischen Kollegen. Seine Aufgabe sei es gewesen, Vorschläge von der Gemeindebasis und aus der kirchenmusikalischen Praxis einzubringen, sagt der heute 82-Jährige.
Deshalb habe er in regem Kontakt mit den Kantoren, dem Kirchenchor- und Posaunenwerk gestanden.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen