Premium

Arbeitskreis Frieden und Versöhnung

Bad Blankenburg (GKZ) – In der Deutschen Evangelischen Allianz gibt es ab sofort einen neuen »Arbeitskreis Frieden und Versöhnung«. Der Arbeitskreis soll in Deutschland die Aufgaben des bereits bestehenden internationalen Netzwerkes »Frieden und Versöhnung« der Weltweiten Evangelischen Allianz tragen und begleiten. Dieses ermutige, motiviere und trainiere Christen zur Friedenskonsolidierung und Konfliktlösung in ihren jeweiligen lokalen Gemeinschaften und darüber hinaus. Deshalb wolle man auch in Deutschland christlichen Organisationen und Gemeinden dabei helfen, »Botschafter der Versöhnung zu sein«, wie es in einer Pressemitteilung des evangelikalen Netzwerkes mit Sitz in Bad Blankenburg heißt.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen