Nordhausen

Beiträge zum Thema Nordhausen

Aktuelles
Beschädigte Teile der zerstörten Jesus-Figur.

Frauenbergkirche Nordhausen
Anklage nach Sachbeschädigung erhoben

Nordhausen (epd) - Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen hat Anklage gegen einen afghanischen Staatsbürger  wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch in einer Kirche erhoben. Der 26-jährige Mann habe im Oktober 2021 in der Nordhäuser Frauenbergkirche eine Altartafel sowie eine antike Christusfigur beschädigt, bestätigte Staatsanwalt Dirk Germerodt. Die Anklage gehe zurück auf eine Anzeige der Kirchgemeinde, sagte Germerodt. Ein Verhandlungstermin sei noch nicht festgesetzt worden. Im Falle einer...

  • 12.04.22
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort
Beschädigte Teile der zerstörten Jesus-Figur.

Spende nach Vorfall in Nordhausen
Muslime unterstützen Restaurierung von zerstörten Gegenständen

Die Deutsche Muslim-Liga (DML) unterstützt die Gemeinde der kürzlich von einem Muslim ausgeräumten Frauenbergkirche in Nordhausen bei der Restaurierung der zerstörten Gegenstände. Sie übernimmt den finanziellen Eigenanteil in Höhe von 500 Euro, den die Gemeinde für die Restaurierung aufbringen muss. Er habe den Betrag gemeinsam mit seinen Freunden aus dem Vorstand gespendet, teilte Belal El Mogaddedi, Vorsitzender der DML, der Kirchengemeinde mit. „Ich weiß, dass dieser Geldbetrag symbolisch...

  • Sprengel Erfurt
  • 25.11.21
  • 7× gelesen
Aktuelles
Pfarrer Klemens Müller mit afghanischen Gästen in der Frauenbergkirche - ein Abend der ersten Schritte.

Nach dem Angriff auf die Frauenbergkirche
Mitglieder im Team Deutschland

Mittwochabend am Frauenberg in Nordhausen – der Vorplatz der Kirche ist voller Menschen, einzelne Mitglieder des Gemeindekirchenrates schlängeln sich hindurch. Teils mit mulmigem Gefühl, zu präsent ist der Angriff auf ihre Kirche noch. Knapp 40 afghanische Flüchtlinge sind zur Frauenbergkirche gekommen. Frauen, Kinder, Jugendliche und Männer warten geduldig. Alle tragen Blumen in den Händen. Ein Zeichen für ein schönes, freundliches Gesicht, wie Nader Mahboubchah, der frühere Vorsitzende des...

  • Südharz
  • 03.11.21
  • 326× gelesen
  • 1
  • 1
Kirche vor OrtPremium
Eine Brause bitte: Im Anbau der Jugendkirche ist ein Seminarraum mit Bar und Theke eingerichtet worden. Jugendreferent Marcus Bornschein (l.) und Simon Wagner können hier bis zu 30 Jugendliche bewirten.

Nordhausen: „Herzschlag“-Kirche
Eine Kirche, Küche, Bad

Spätestens ab den Nachmittagsstunden herrscht reges Leben in den alten Mauern der Kirche St. Maria im Tale in Nordhausen. Von Heinz Noack Vor Jahrhunderten waren es die Zisterzienserinnen aus dem Kloster Altendorf, heute sind es Jugendliche aus dem Kirchenkreis Südharz. Für sie steht jeden Tag ein Team aus haupt- und ehrenamtlichen Helfern bereit, angeleitet vom Jugendreferenten des Kirchenkreises Marcus Bornschein. Die Angebote der Jugendkirche „Herzschlag“ nutzen nicht nur Jugendliche aus...

  • 16.09.21
  • 24× gelesen
Aktuelles
7 Bilder

Wahrhaftigkeit statt Opportunismus
Pfarrer Carl Bernhard Ferdinand Beleites 1932-2021

Am 17. Juli 2021 starb Carl Beleites 89-jährig im Christlichen Hospiz in Neustadt/Harz. Er war von 1960 bis 1967 evangelischer Pfarrer in Siersleben bei Eisleben und von 1967 bis 1995 in Trebnitz bei Zeitz. Seinen Ruhestand verbrachte er ab 1996 in Nordhausen, der Heimatstadt seiner Frau Annemarie, geb. Zierdt. Von 1997 bis 2000 betreute er in den Sommermonaten deutsche evangelische Gemeinden in Rumänien. Carl Beleites wurde am 23. Mai 1932 als Sohn des Arztes Bernhard Beleites und der...

  • Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
  • 03.08.21
  • 132× gelesen
  • 1
Aktuelles
Rabbi Reuven Yaacobov zeigt in Nordhausen eine fertige Pergamentseite. An seiner Seite Superintendent Andreas Schwarze.

Neue Tora-Rolle wird geschrieben
In Nordhausen möchten viele dabei sein

Am Mittwoch konnte Rabbiner Reuven Yaacobov zusehen, wie sich der Saal des Nordhäuser Bürgerhauses schnell mit Menschen aller Generationen füllte. Alle waren gekommen, um dabei zu sein, wenn er an der neuen Tora-Rolle schreibt. Sie ist ein Geschenk der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland und des Bistums Erfurt an die Jüdische Landesgemeinde Thüringen zum Themenjahr „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“. „Und sie haben dieses Geschenk angenommen, das ist nicht selbstverständlich“,...

  • Südharz
  • 08.07.21
  • 35× gelesen
  • 1
Blickpunkt
Mittendrin im Team der Ambulanten Dienste der Nordthüringer Lebenshilfe gGmbH steht die zukünftige Pädagogische Leiterin der Nordthüringer Lebenshilfe gGmbH Jana Lenz.
2 Bilder

30 Jahre Nordthüringer Lebenshilfe gGmbH
Veränderungen in Sicht

1990 wurde die Nordthüringer Lebenshilfe gemeinnützige GmbH (NL) gegründet. 1991 ging sie in Nordhausen an den Start. Geschäftsführerin Tilly Pape war von Anfang an dabei. Sie wird am 31. März 2022 in den Ruhestand gehen. Wer die agile Frau kennt, kann sich das noch schwer vorstellen. Ihre Nachfolge übernimmt eine Doppelspitze. Jana Lenz (41) wird ab 01. April 2022 die pädagogische Leiterin und Christian Völkel (35) der kaufmännische Geschäftsführer sein. Beides keine neuen Gesichter in der...

  • Südharz
  • 21.06.21
  • 53× gelesen
Kirche vor Ort
Die Hoffnungsleine vor der Blasii-Kirche in Nordhausen - zwischen zwei großen Linden kann man sich Hoffnungsbändchen pflücken.

Neue Aktion im Südharz
Nordhausen sucht Hoffnungsträger

In und vor der Blasiikirche in Nordhausen gibt es ab sofort die kleinen hoffnungs-grünen Armbändchen der Nordkirche mit der Aufschrift „Du bist HoffnungsträgerIn“ zum Abpflücken. Diese Aktion löst die  bisherige sehr erfolgreiche Troststerne-Aktion ab. Hunderte von ihnen sind verteilt worden. "Die neuen Armbändchen können Wegbegleiter, Segensbändchen und Hoffnungszeichen sein – zum Selbertragen oder zum Verschenken", erzählt Pfarrer Wolf-Johannes von Biela in seiner Sonntagspredigt auf Radio...

  • Südharz
  • 14.03.21
  • 21× gelesen
Blickpunkt
Unter Kindern: Die Schüler der Evangelischen Grundschule Nordhausen sind zurück im Klassenzimmer.

Nachgefragt in Nordhausen
"In den Lehrplan einzugreifen, ist nicht sinnvoll"

Mit Mama und Papa als Ersatz-Lehrkräften wirkt sich der Distanzunterricht unterschiedlich auf den Lernfortschritt der Kinder aus, weiß Lysann Voigt-Huhnstock. Beatrix Heinrichs hat mit der Leiterin der Evangelischen Grundschule Nordhausen und des Evangelischen Schulzentrums Mühlhausen gesprochen. Was überwiegt, wenn Sie in die Schule kommen: Sorge oder Freude? Lysann Voigt-Huhnstock: Wir freuen uns, die Kinder wiederzusehen, aber es sind tatsächlich gemischte Gefühle. Die Leichtigkeit fehlt...

  • 12.03.21
  • 46× gelesen
Kirche vor Ort
Troststerne zum Abpflücken in Nordhausen.

Aktion in Nordhausen
Troststerne zum Abpflücken und Verschenken

„Lasst die Sterne leuchten!“ - diesem Aufruf schließen sich die Frauenberg- und Blasii-Gemeinde an und meinen damit die traditionellen Weihnachtsterne, die an vielen Stellen schon verschwunden sind.  Auch wenn in den Kirchen allmählich die Weihnachtsbäume abgebaut und die Krippen weggestellt  werden, soll der Stern doch weiter leuchten - grade wenn es dunkel ist, da ist sich die Gemeinde einig. "Mehr als sonst brauchen Menschen in diesen Wochen ein Zeichen, das einen Weg zeigen kann, ein...

  • Südharz
  • 25.01.21
  • 108× gelesen
Kirche vor Ort
Ein fertiges Modell der Nordhäuser Blasii-Kirche regt zum Nachbau an.

Nordhäuser Kirche als Modellbausatz
Bau dir deine Kirche selbst

Insgesamt 5 Stunden konzentrierter Arbeit hat Gemeindepädagoge Frank Tuschy damit zugebracht, seine geliebte Nordhäuser Blasii-Kirche als Miniatur Modell zu basteln. Kein Wunder, dass er auf das Ergebnis doch ein bisschen stolz ist. Etwas schneller und vor allem einfacher wäre es die „Schulversion“ zu bauen, beruhigt er.  Für die einfache Version muss man "nur" etwa 3 Stunden einplanen. Dafür ist sie nicht ganz so schön, denn die vielen kleinen Säulen, die die Außenmauern der Kirche stützen,...

  • Südharz
  • 25.01.21
  • 87× gelesen
Kirche vor Ort
Der Blasiikirchplatz im Advent
2 Bilder

Krippenspiel auf die Ohren
Mach's wie Gott - sei für andere da

Krippenspiel auf die Ohren aus der Blasiikirche Nordhausen Seit Beginn der Pandemie kooperiert die Blasii-Gemeinde Nordhausen mit dem Lokalradio Enno FM 100.4. Jeden Sonntag senden sie die "Gute Nachricht aus Blasii" Punkt 10 Uhr. Zu Heiligabend gab es ein "spezial" mit Liveschaltungen zu den Hirten auf die Weide und zu den Hirten von heute auf die Station eines Krankenhauses. Mit viel Aufwand wurde dieses Hörspiel produziert, inklusive Kantorei aus dem Homeoffice. Als man damit begann war noch...

  • Südharz
  • 25.12.20
  • 55× gelesen
BlickpunktPremium
Hereinspaziert: Der Theologiestudent und EKM-Synodale Arvid Büntzel möchte in seinem Ehrenamt für junge Leute Türen zum Glauben öffnen.

Nordhausen
Jugend möchte mitentscheiden

Arvid Büntzel ist 19 Jahre alt und hat ein großes Ziel: Der neu gewählte Landessynodale möchte gern erreichen, dass sich wieder mehr Menschen offen der Kirche zuwenden und aktiv in den Gemeinden einbringen. "Es reicht nicht aus, nur an den Gottesdiensten teilzunehmen" Von Heinz Noack  Vor allem die jüngere Generation sei dabei gefragt, ist Arvid Büntzel überzeugt, denn sie sind die Zukunft. „Es reicht nicht aus, wenn man nur an den Gottesdiensten teilnimmt. Jedes Gemeindeglied hat die...

  • 19.11.20
  • 37× gelesen
Kirche vor Ort
Blasii-Kirche in Nordhausen

Konzerttour entlang des Grünen Bandes
Sport & Musik in Nordhausen

Die westafrikanische Kalimba erklingt, Ouelgo Téné und Aziz Kuyateh summen das Lied vom Wasser. Die Orgel  setzt mit „Die Vogelpredigt von Franz von Assisi“ von Franz Liszt ein. So beginnt das poetisch-musikalische Sommerprogramm der United Rebels of Performing Arts (UroPA) am 4. September, um 19 Uhr in der Nordhäuser Blasii-Kirche. Sie ist die letzte Station einer Rad- und Konzerttour in evangelischen Kirchen entlang des Grünen Bandes von Sonneberg nach Nordhausen. Mit ihrem Programm „Wenn uns...

  • Südharz
  • 13.08.20
  • 37× gelesen
Kirche vor Ort

Corona und Kinder
Mit dem Kila auf den Kirchturm

Nordhausen (red) – Der Kinder-Kirchen-Laden (Kila) in Nordhausen bietet ab sofort Führungen für Kinder auf die Türme der Blasii-Kirche an. Wie der Kirchenkreis Südharz mitteilte, werde es wegen der Corona-Pandemie bis zu den Sommerferien keine wöchentlichen Kindergruppen im Kila geben. Mit den Führungen habe Gemeindepädagoge Frank Tuschy ein Alternativ-angebot schaffen wollen. Regulär sind die Türme der Blasii-Kirche nicht öffentlich zugänglich. Im Rahmen der Kinderführungen kann nun neben der...

  • 26.06.20
  • 292× gelesen
Kirche vor Ort
Die Blasii-Kirche hat ihre Türen immer weit geöffnet.

Anstelle einer Osterübernachtung
Open-Air-Kreuzweg + Auferstehungsstation in Nordhausen

Das Osterfest wird in diesem Jahr (anders als gewohnt) ohne Osterübernachtung und ohne Osternachtsgottesdienst stattfinden, meldet Frank Tuschy vom Nordhäuser Kinder-Kirchen-Laden KILA. Es lohnt sich aber trotzdem, bei der Kirche St. Blasii vorbeizuschauen. Wer sich am OsterWochenende auf den Weg durch die Stadt macht, wird auf dem Blasiikirchplatz einen liebevoll gestalteten Open-Air-Kreuzweg vorfinden, den jeder alleine (oder als Familie) besuchen kann, ohne die derzeitigen...

  • Südharz
  • 10.04.20
  • 45× gelesen
Kirche vor Ort
Radioandacht aus Nordhausen  - die Gemeinde und auch viele andere nutzten dieses Angebot.

Nordhäuser im Stadtradio
Gute Nachricht aus St. Blasii

Sonntag morgen um zehn in Deutschland - überall im Land läuten Kirchenglocken, auch die der Blasiikirche im Herzen der Stadt Nordhausen. Sie rufen zum Gottesdienst - aber im Moment finden dort keine Gottesdienste statt. Deshalb wird die Blasiigemeinde ab sofort jeden Sonntag pünktlich nach dem Glockenläuten – also morgens um zehn - im Nordhäuser Bürgerradio „Radio Enno“ zu hören sein mit einer „Guten Nachricht aus St. Blasii“! Zu hören ist ein kurzer Gruß aus Wort und Musik auf jedem Radio bei...

  • Südharz
  • 19.03.20
  • 70× gelesen
Kirche vor Ort
Das Collegium Canticum Novum - in dem bereits der neue Landesbischof mitsang.

Konzert in Nordhausen
Collegium Canticum Novum - das Chorerlebnis

Das Ensemble Collegium Canticum Novum wird am Sonntag, dem 29. September, um 17.00 Uhr in der Blasii-Kirche in Nordhausen gastieren. Die 35 Sängerinnen und Sänger werden Werke aus 5 Jahrhunderten der Chormusik erklingen lassen, unter anderem von Thomas Tallis, J.H.Schein, F.Mendelssohn Bartholdy, Aaron Copland, Heinz Werner Zimmermann. Bereits 1982 gründeten die damaligen Teilnehmern einer Jugendsingwoche das Collegium als Kammerchor. Heute arbeiten die Mitglieder in verschiedensten Berufen und...

  • Südharz
  • 16.09.19
  • 151× gelesen
Kirche vor Ort
Simon Roppel

Nordhausen
Abschied von "Herzschlag"

Sieben Jahre war Simon Roppel als Jugendreferent in Altendorf im Kirchenkreis Südharz tätig. Am 31. August wird er verabschiedet. Marcus Wiethoff sprach mit ihm. Sind Sie mit 30 zu alt für die Jugendkirche? Simon Roppel: Ich habe das Projekt von Anfang an begleitet, es steckt viel Herzblut drin. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, noch einmal sieben Jahre zu investieren. Mit 30 möchte ich etwas Neues probieren. Was haben Sie 2012 in Nordhausen vorgefunden? Ein sanierungsbedürftiges...

  • Jena
  • 29.08.19
  • 291× gelesen
Kirche vor Ort

Nordhausen
Grüne Diakonie

Nordhausen (red) – Die Diakonie in Nordhausen tritt der Energiegenossenschaft Helmetal bei. Bereits 2017 wurde an der Sozialstation in Günzerode eine Photovoltaik-Anlage installiert. 2018 habe man so 55 Prozent des hauseigenen Strombedarfs decken können, teilte Diakonie-Geschäftsführer Michael Görk mit. 2018 kam eine Anlage auf dem St. Jakob Haus in Nordhausen hinzu. Derzeit werde geprüft, ob auch das Pflegeheim „Hermann Arnold“ in Nordhausen und das „St. Marien Hospital“ in Bleicherode mit...

  • Südharz
  • 24.07.19
  • 17× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.