Nordhausen

Beiträge zum Thema Nordhausen

Kirche vor Ort
Das Collegium Canticum Novum - in dem bereits der neue Landesbischof mitsang.

Konzert in Nordhausen
Collegium Canticum Novum - das Chorerlebnis

Das Ensemble Collegium Canticum Novum wird am Sonntag, dem 29. September, um 17.00 Uhr in der Blasii-Kirche in Nordhausen gastieren. Die 35 Sängerinnen und Sänger werden Werke aus 5 Jahrhunderten der Chormusik erklingen lassen, unter anderem von Thomas Tallis, J.H.Schein, F.Mendelssohn Bartholdy, Aaron Copland, Heinz Werner Zimmermann. Bereits 1982 gründeten die damaligen Teilnehmern einer Jugendsingwoche das Collegium als Kammerchor. Heute arbeiten die Mitglieder in verschiedensten Berufen...

  • Südharz
  • 16.09.19
  • 48× gelesen
Kirche vor Ort

Nordhausen
Grüne Diakonie

Nordhausen (red) – Die Diakonie in Nordhausen tritt der Energiegenossenschaft Helmetal bei. Bereits 2017 wurde an der Sozialstation in Günzerode eine Photovoltaik-Anlage installiert. 2018 habe man so 55 Prozent des hauseigenen Strombedarfs decken können, teilte Diakonie-Geschäftsführer Michael Görk mit. 2018 kam eine Anlage auf dem St. Jakob Haus in Nordhausen hinzu. Derzeit werde geprüft, ob auch das Pflegeheim „Hermann Arnold“ in Nordhausen und das „St. Marien Hospital“ in Bleicherode mit...

  • Südharz
  • 24.07.19
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort
Das Klavier im Altendorfer Pfarrsaal in Nordhausen mit Zahnlücken.

Mit Kuchen retten Nordhäuser ein Instrument
Kaffeehausmusik verleiht Flügel

Café Blasii – 18. Mai, 15 Uhr Tut mir auf die schöne Torte – Kaffeehausmusik verleiht Flügel Am Samstag, den 18. Mai öffnet im Altendorfer Saal um 15 Uhr das Café Blasii. Das Orchester der Nordhäuser Kantorei spielt dazu live echte Kaffeehausmusik - wie zu alten Zeiten. Der Erlös dieses Cafés kommt in voller Höhe dem Flügel zugute. Schon Goethe wusste: "Kinder brauchen Wurzeln und Flügel". Doch nicht nur für Kinder gilt dies - auch die Erwachsenen brauchen Wurzeln. Und die musikalischen...

  • Südharz
  • 02.05.19
  • 32× gelesen
Kirche vor Ort
Kanntor Michael Kremzow mit der Nordhäuser Kantorei
3 Bilder

Markuspassion von Bach in Nordhausen
Eine Annäherung an den Meister mit großer Besetzung

Am Palmsonntag, dem 14. April, um 19 Uhr, erklingt in der Nordhäuser St. Blasii-Kirche die Markuspassion von Johann Sebastian Bach. Kenner des Bach'schen Oeuvres stutzen vielleicht. Aber nein, es liegt kein Druckfehler vor. Und doch hat der kritische Leser Recht, denn aus der Feder Bachs ist kein solches Werk überliefert. Die beiden bekannten Vertonungen nach Johannes und Matthäus erklangen bereits in St. Blasii in den letzten Jahren - aber eine Markuspassion? Es ist nachgewiesen, dass Bach...

  • Südharz
  • 03.04.19
  • 68× gelesen
Kirche vor Ort
Die Nordhäuser Kantorei mit Orchester und Solisten unter der Leitung von Michael Kremzow

Requiem in Nordhausen mit Kantorei, Orchester & Solisten
"Ein Deutsches Requiem" erstmals seit langer Zeit wieder in Nordhausen

Am kommenden Sonntag, dem 25. November, erklingt um 19 Uhr erstmals seit langer Zeit in der Nordhäuser St. Blasiikirche wieder das "Deutsche Requiem" von Johannes Brahms. Kaum ein anderes Werk spricht mit so viel Zuversicht und Trost von den letzten Dingen, die gerade in diesen Tagen kurz vor der Adventszeit so präsent sind. Der Abschied von lieben Menschen oder die Erinnerung an Verstorbene ist in diesen Tagen gegenwärtig. Johannes Brahms schuf mit seinem Requiem, das sich bewusst von den...

  • Südharz
  • 21.11.18
  • 124× gelesen
Kirche vor Ort

Südharz lobt Preis aus

Nordhausen – Mit dem Justus-Jonas-Preis lobt der Kreiskirchenrat des Kirchenkreises Südharz eine neue Auszeichnung für gelungene Gemeindearbeit aus. Namensgeber des Preises ist der Nordhäuser Justus Jonas, ein enger Freund und Vertrauter Martin Luthers. Bewerben können sich Gemeinden mit Projekten und Initiativen, die im Zeichen der Ökumene stehen und sich mit den Themen »Freundschaft« und »Weitergabe des Evangeliums« befassen. Dotiert ist der Preis mit 1 500 Euro. Bis zum 30. September...

  • Südharz
  • 27.09.18
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.