Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

Aktuelles
G+H Nr. 6 vom 9. Februar 2020

Freitag, nach eins ...
Unsere Seite 1 - Dribbel-Physik gegen Zeugniskummer

Was haben Mehmet Scholl und Albert Einstein gemeinsam? Der eine erdribbelte mit dem FC Bayern München acht Deutsche Meistertitel. Der andere revolutionierte mit seiner Relativitätstheorie die Physik des 20. Jahrhunderts. Also eher nicht so viel, werden Sie jetzt denken. Doch weit gefehlt!  Sowohl das Physik-Genie als auch der Profi-Fußballer waren keine besonders begeisterten Pennäler. Einstein hängte den Ranzen mit 15 Jahren vorzeitig an den Haken, holte das Abitur dann aber später in der...

  • 07.02.20
  • 87× gelesen
Service + Familie
Perspektivwechsel: "Wir müssen den Kindern mehr zutrauen und unsere Rolle als Lehrer überdenken", sagt Anne Zacharias, Lehrerin an der Evangelischen Grundschule in Hettstedt.

Schulkongress: Mitteldeutsche Visionen für den Lernort von übermorgen
Ein Kinderhaus in Hettstedt

Unter dem Motto „Zeit für mehr … Zukunfts(t)räume“ hatte die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland Anfang Oktober zu einem Kongress nach Friedrichroda eingeladen. 300 Pädagogen waren gekommen. Anne Zacharias, Lehrerin an der Evangelischen Grundschule „Martin Luther“ in Hettstedt im Südwesten von Sachsen-Anhalt, hat eine genaue Vision von der Schule der Zukunft. Beatrix Heinrichs fragte sie. Die Schulform der Grundschule wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Konzipiert ist sie als ein...

  • 16.10.19
  • 155× gelesen
  • 1
Service + Familie

Globales Lernen

Halle (red) – Der Friedenskreis Halle und das "Eine Welt Netzwerk Sachsen-Anhalt" haben eine neue Broschüre zum Thema »Globales Lernen in Sachsen-Anhalt« herausgegeben. Die sechste Auflage bietet einen Überblick über Bildungsveranstaltungen aus den Bereichen des Interkulturellen Lernens und der Friedens- und Umweltbildung. www.globales-lernen-lsa.de

  • 18.05.19
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort
Tüfteln, basteln, reparieren: Hausmeister Jörg Espe und Schüler Niklas Gartner von der Moped-AG der evangelischen Sekundarschule Haldensleben

Erst Motoröl, dann Religion 

Schule ist mehr als das Lernen von Formeln und Vokabeln, zeigt ein Beispiel aus Haldensleben  Von Thorsten Keßler Benzingeruch liegt in der Luft. Aufgebockt auf einer Werkbank steht ein Trike. »Das Dreirad ist Eigenbau«, sagt Julian Müller stolz. »Der Grundrahmen stammt vom Fahrrad. Die Achse mit den beiden Hinterrädern von einem Handwagen, und von einem Mofa ist der Sachs-Motor.« Jeden Dienstag um 7.30 Uhr treffen sich vier Zehntklässler der evangelischen Sekundarschule für zwei Stunden...

  • Haldensleben-Wolmirstedt
  • 24.01.18
  • 76× gelesen
Feuilleton

Studie: Lachen hilft beim Lernen

Wer etwas zu lachen hat, lernt besser. Laut einer Studie der Universität Augsburg fördert Humor im Schulunterricht den Lernerfolg der Schüler – allerdings nur, wenn er vom Lehrer richtig eingesetzt werde, heißt es in einer Mitteilung der Universität. Humor befördere das Lernverhalten dann, wenn er eng mit dem Stoff, den es zu vermitteln gilt, zu tun hat, zeigen die Studien des Augsburger Lehrstuhls für Psychologie. Die Untersuchungen belegten, »dass Humor, der im direkten Zusammenhang mit dem...

  • Weimar
  • 22.08.17
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.