Landesregierung

Beiträge zum Thema Landesregierung

Aktuelles
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow

Trotz neuer Corona-Restriktionen
Keine Einschränkungen bei Gottesdiensten

Gottesdienste in sind Thüringen trotz der verschärften Regelungen zum Infektionsschutz weiterhin erlaubt. Wie Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) am späten Dienstagabend in einer Pressekonferenz auf Nachfrage von Glaube+Heimat mitteilte, wird die Gottesdienstregelung vom Dezember weiterhin aktuell bleiben. "Es ist die klare Haltung der Regierung, Gottesdienste nicht zu verbieten", sagte Ramelow und verwies zugleich auf die expliziten Empfehlungen des Kabinetts an Kirchen und...

  • Erfurt
  • 05.01.21
  • 212× gelesen
Aktuelles
Eine Kinderzeichnung an der Erfurter Andreaskirche mit der Frage, wann es wieder losgeht.
2 Bilder

Nach Corona-Verbot
Gottesdienste ab Sonntag Jubilate wieder erlaubt

Ab dem 3. Mai sollen in Thüringen wieder Gottesdienste möglich sein. Dies hat der Beauftragte der Evangelischen Kirchen beim Freistaat Thüringen, Oberkirchenrat Christhard Wagner, am 17. April auf Facebook mitgeteilt. Zunächst sollen erst einmal Gottesdienste mit bis zu 30 Teilnehmern zugelassen werden, eine Steigerung der Besucherzahl erfolge allmählich, so Wagner. Der 3. Mai ist im Kirchenjahr der Sonntag „Jubilate“, was Lateinisch für „Freut euch“ ist. Wagner hatte bereits seit einigen Tagen...

  • Erfurt
  • 18.04.20
  • 291× gelesen
Aktuelles
Auch für den Ministerpräsidenten galt: Erst die Hände desinfizieren, dann zur Pressekonferenz.
3 Bilder

Sachstand zu Corona
Am 16. April wird wieder beraten

In Mitteleuropa gilt sie als eine Unglückszahl: Die 13. Aberglaube und Mystik sind eng mit der Primzahl verwoben und ein Freitag der 13. ist von vielen Menschen auch in aufgeklärten Zeiten noch gefürchtet. Und auch für die Ministerinnen und Minister der Thüringer Landesregierung brachte die 13 eine besondere Herausforderung mit. Genau 13 Tage ist es her, dass Bodo Ramelow (Linke) erneut zum Ministerpräsidenten gewählt wurde und sein neues Kabinett ernannte. Am Dienstag trat dieses erstmals...

  • Erfurt
  • 17.03.20
  • 207× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchenvertreter lobt Landesregierung

Erfurt (epd) – Deutschlands erstes rot-rot-grünes Bündnis auf Länder­ebene hat Thüringen in der ersten Hälfte der Legislaturperiode aus Sicht der evangelischen Kirche durchaus solide regiert. Gerade in der unerwarteten Herausforderung durch den großen Flüchtlingszustrom 2015 habe sich die Koalition bewährt, sagte der Vertreter der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) bei Landesregierung und Landtag, Christhard Wagner. Mit »Wohlwollen« habe man zudem zusammen mit dem katholischen...

  • Erfurt
  • 21.07.17
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.