Premium

Krisenstab der EKM hat getagt
Keine Gottesdienste mit Gemeinde

Während draußen die Sonne schien tagte im Landeskirchenamt der Krisenstab der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Künftig soll auch hier eine Desinfektionsstation am Eingang stehen.
  • Während draußen die Sonne schien tagte im Landeskirchenamt der Krisenstab der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Künftig soll auch hier eine Desinfektionsstation am Eingang stehen.
  • Foto: Paul-Philipp Braun
  • hochgeladen von Paul-Philipp Braun

Der Krisenstab der EKM schuf Grundlagen zum Umgang in der Corona-Krise. Dazu zählt auch das Verbot von Gottesdiensten. Trauerfeiern sollen am Grab gefeiert werden.
Von Paul-Philipp Braun
Die Kirchen auch unter der Woche öffnen, um sie als "Orte der Besinnung und des stillen Gebets" zu nutzen. Dies war die Forderung, die Landesbischof Friedrich Kramer am Montagnachmittag per Medieninformation in die Redaktionen von Zeitungen und Onlinemedien schicken ließ. Die Grundlage dafür ist eine Dienstanweisung, die der Krisenstab der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) formuliert hatte.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Paul-Philipp Braun aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen