Landesjugendkonvent

Beiträge zum Thema Landesjugendkonvent

Kirche vor OrtPremium
Richard Lehmann engagiert sich ehrenamtlich im Landesjugend-konvent.
2 Bilder

Engagement
Es kommt auf jeden Einzelnen an

 Die Vertretung der Evangelischen Jugend in Mitteldeutschland hat mit einem Positionspapier klar Stellung gegen Rassismus, Antisemitismus und Demokratiefeindlichkeit bezogen. Richard Lehmann ist Vorstandsmitglied des Landesjugendkonvents. Er gab den Anstoß für das Papier. Von Sabrina Gorges Unter dem Leitsatz „Nächstenliebe verlangt Klarheit“ setzt sich der Landesjugendkonvent der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland in einem Positionspapier für Toleranz, Demokratie und...

  • 23.10.20
  • 51× gelesen
Blickpunkt
Der LJK in der vergangenen Online-Vollversammlung bei der Erarbeitung des Positionspapiers

Landesjugendkonvent
Positionspapier gegen Menschenfeindlichkeit veröffentlicht

Am 9. Oktober 2019 fand in Halle (Saale) ein erschreckender und denkwürdiger Anschlag auf die jüdische Gemeinschaft statt. Anlässlich dieses Datums veröffentlicht der Landesjugendkonvent als Selbstvertretung der Evangelischen Jugend der EKM ein Positionspapier gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und für Demokratie, Toleranz und Nächstenliebe. Dies soll ein Aufruf sein an alle Gemeindemitglieder und Mitarbeitende der EKM und alle Jugendliche und Erwachsene, die diese Werte...

  • 08.10.20
  • 73× gelesen
  • 2
Aktuelles

Der LJK in der Videokonferenz bei der Arbeit am Positionspapier

Landesjugendkonvent der EKM
Positionspapier gegen Rassismus erarbeitet

Magdeburg (red) - Die Herbstvollversammlung des Landesjugendkonventes (LJK) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) tagte am vergangenen Wochenende erstmals online.  Im Rahmen der Videokonferenz wurden auch die Wahlen durchgeführt. Charlotte Frank (Kirchenkreis Mühlhausen), Johannes Hartke (Kirchenkreis Südharz), Philipp Huhn (Kirchenkreis Mühlhausen) und Natalie Karlapp (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt) werden die Evangelische Jugend in der sich neu konstituierenden...

  • 29.09.20
  • 48× gelesen
Kirche vor Ort

Landesjugendkonvent: Mitgliedervertretung der Evangelischen Jugend wird zehn Jahre
Jugend will in der Kirche mitbestimmen

Die Gemeindekirchenratswahlen in diesem Herbst werden eine Herausforderung: Sowohl was die Bereitschaft junger Leute betrifft, zu kandieren als auch am Wahltag ihre Stimme abzugeben. »Weil die Sitzungen von Gemeindekirchenräten nicht öffentlich sind, können sich viele Jugendliche gar nicht vorstellen, was dort überhaupt besprochen wird. Das ist für junge Leute extrem unattraktiv«, sagt Felix Kalbe, Sprecher des Landesjugendkonvents der EKM. Das Gremium ist die Mitgliedervertretung der...

  • 21.03.19
  • 26× gelesen
Kirche vor Ort

Evangelische Jugend für Schülerprotest

Halle (epd) – Der Landesjugendkonvent der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland unterstützt die Schülerdemonstrationen »Fridays for Future« für mehr Klimaschutz. Wenn wirtschaftliche Interessen weiter über den Schutz der Umwelt gestellt werden, gebe es keine Zukunft, erklärte der Jugendkonvent am vergangenen Sonntag in Halle.Wenn die Regierungen beim Klimaschutz »ihre Hausaufgaben machen«, würden auch die Schülerinnen und Schüler wieder regelmäßig am Unterricht teilnehmen. Das Fernbleiben...

  • 16.03.19
  • 11× gelesen
Aktuelles
Plenum des Landesjugendkonvents

Landesjugendkonvent tagt in Halle
Landesjugendkonvent der EKM unterstützt Initiativen für mehr Klimaschutz

Auf seiner Frühjahrvollversammlung in Halle hat der Landesjugendkonvent (LJK) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) über die Initiative Fridays for future beraten. Aus der Diskussion verabschiedete der Landesjugendkonvent eine Verlautbarung. „Wir sehen es als unsere Pflicht an, uns für die Schöpfung und unsere Umwelt einzusetzen. Deshalb unterstützen wir die Demonstrationen freitags. Uns ist bewusst, dass das Fernbleiben von der Schule persönliche Konsequenzen haben kann und...

  • Halle-Wittenberg
  • 10.03.19
  • 113× gelesen
  • 1
  • 1
Kirche vor Ort

»Hirtenmythologie« in der Diskussion

Halle (G+H) – Der Landesjugendkonvent (LJK) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) befasste sich am 10. März mit einer umstrittenen Formulierung junger Sozialdemokraten. Die Jusos hatten beim SPD-Landesparteitag von Sachsen-Anhalt Anfang Januar in einer Antragsbegründung das Christentum als eine »über 2.000 Jahre alte Hirtenmythologie« bezeichnet, die keine Antworten auf die Probleme im 21. Jahrhundert habe. Deshalb sei das Verhältnis von Staat und Religion den heutigen...

  • Halle-Saalkreis
  • 20.03.18
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.