Freikirchen

Beiträge zum Thema Freikirchen

BlickpunktPremium
Spirituelle Erfahrungen und emotionale Gemeinschaftserlebnisse, wie hier beim Lobpreis im Gottesdienst, kennzeichnen viele charismatische, freikirchliche Gemeinden.
2 Bilder

Neu und bewegt
Die Vielfalt des Glaubens

Gemeinde: Jenseits der etablierten freikirchlichen Verbände gründen sich neue Kirchen. Sie sprechen vor allem junge Menschen und Familien an und rücken die persönliche Geist-Erfahrung in den Vordergrund, ohne die Gemeinschaft zu vernachlässigen. Von Reinhard Hempelmann Nicht wenige Menschen distanzieren sich heute von bestehenden Gemeinden und Kirchen. Zugleich lassen sich neue Sammlungsbewegungen beobachten: Sie treffen sich zum Beispiel in nichtsakralen Gebäuden, in angemieteten Fabrikhallen,...

  • 16.05.21
  • 22× gelesen
AktuellesPremium
Auch das ist Kirche: Gottesdienst der Hillsong Church 2014 in Konstanz. Die pfingstkirchlich-charismatische Glaubensgemeinschaft gehört zu den am schnellsten wachsenden religiösen Gemeinschaften weltweit. Hillsong stammt ursprünglich aus Australien.

Kein Gloria, kein Bekenntnis
Rockkonzert mit Predigt

Pfingsten ist das Fest der Ausgießung des Heiligen Geistes. Eine Neuauflage davon wollen Bewegungen wie Hillsong verkörpern und stellen die Toleranz evangelischer Christen auf die Probe. Von Wolfgang Thielmann Ist das eine ordentliche Kirche?“, fragte eine Kollegin. Sie war auf eine Gruppe namens „Hillsong Church“ gestoßen. Sie hatte sie am Ursprungsort Sidney besucht und in Konstanz. Einerseits war sie hingerissen, denn die Leute sprachen persönlich, unbefangen und begeistert von ihrem...

  • 16.05.21
  • 19× gelesen
Blickpunkt
Neuaufnahme der Gastmitglieder: Festgottesdienst in der Neuapostolischen Kirche in Halle, (v.l.) mit Jürgen Dittrich, ACK-Geschäftsführerin Verena Hammes und Landesbischof Friedrich Kramer (verdeckt).

Hintergrund
Der gemeinsame Nenner

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Sachsen-Anhalt hat Zuwachs bekommen. Wir stellen die Neulinge vor. Von Andreas Fincke Die ACK ist ein Dachverband von Kirchen, die – trotz mancher Unterschiede – gemeinsam Jesus Christus als Gott und Heiland bekennen. Fundament dieses Glaubens ist allein die Heilige Schrift. So wundert es nicht, dass neben den beiden großen Kirchen die Anglikanische Kirche, die Orthodoxen Kirchen und nahezu alle Freikirchen in der ACK mitarbeiten. Hinter...

  • 11.04.21
  • 28× gelesen
  • 1
Aktuelles
Roger Hofeditz
2 Bilder

Offener Brief an Ramelow
Freikirchlicher Landesverband wehrt sich

Der Landesvorsitzende der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden (Baptisten), Roger Hofeditz, hat an den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) geschrieben, wegen dessen Äußerungen zu den Freikirchen im Freistaat nach der Bund-Länder-Konferenz:  Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Ramelow, ich war schon sehr überrascht, als ich ihr Statement über die Freikirchen in ihrer Pressekonferenz vom 19.01. hörte. Ich bin Pastor der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Weimar – wie der Name...

  • Weimar
  • 25.01.21
  • 296× gelesen
  • 1
Aktuelles
Uwe Heimowski

Evangelische Allianz wehrt sich gegen Pauschalkritik
Bruder Ramelow, so geht es nicht

Uwe Heimowski, Politik-Beauftragter der Evangelischen Allianz:   "Ich schätze Bodo Ramelow. Er hat sich mehr als einmal mutig zu seinem Glauben bekannt. Er hat die Courage, auch Fehler einzugestehen, wie zuletzt, als er zugab, dass er selber in seiner Einschätzung der Corona-Maßnahmen falsch lag und nachträglich der Kanzlerin Recht gab. Aber nun hat er sich vergaloppiert. Mit seiner pauschalen Behauptung die Freikirchen hätten sich in die Selbstverpflichtungen der Kirchen nicht einbeziehen...

  • Weimar
  • 20.01.21
  • 1.499× gelesen
  • 3
  • 1
Aktuelles
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow bei der Regierungsmedienkonferenz am Dienstagabend.
Video

Corona-Pandemie
Ramelow: "Freikirchen haben sich nicht einbeziehen lassen"

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat die Rolle der Freikirchen in der aktuellen Corona-Pandemie scharf kritisiert. Während die katholische und die evangelische Amtskirche sich, wie Ramelow "aus eigener Erfahrung", berichtete, an die mit der Landesregierung abgestimmten Maßnahmen zum Infektionsschutz halten würden, sei dies bei den freikirchlichen Gemeinschaften bisher eher weniger der Fall gewesen. "Die Freikirchen haben sich nicht in die Selbstverpflichtungen der Kirchen...

  • Erfurt
  • 19.01.21
  • 870× gelesen
  • 1
Kirche vor OrtPremium
Ausgezeichnet: Franz Beutel (l.) und Nour Al Zoubi

Integrationspreis
Nour, der Pastor und die Kanzlerin

"Am 8. Mai 2015 fuhr ich mit dem syrischen Familienvater Younis Al Zoube von Gera zum Flughafen Berlin-Tempelhof“, erinnert sich der Geraer Pastor Franz Beutel. „Younis’ Ehefrau mit den sechs Kindern war der Familiennachzug gestattet worden – nach einem Jahr Trennung. Nour, die 17-Jährige, lief ihrem Vater freudig entgegen. Der kleine vierjährige Bruder umklammerte seinen Hals, schmiegte sich an ihn und weinte und weinte.“ Der Pastor vergisst diesen Moment des Wiedersehens nicht. Von Elke Lier...

  • Gera
  • 17.09.20
  • 42× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Restaurantfachfrau und Mama: Mit dem Familiencafé der freikirchlichen Gemeinde möchte Joschika Meyer einen Ort schaffen, an dem Kinder Gäste sein dürfen, statt bloß als Störenfriede wahrgenommen zu werden.

Gera
Wird der Kaffee nun kalt?

Joschika Meyer und Ehrenamtliche der freikirchlichen Gemeinde "Relationship" bauen in der ostthüringischen Stadt ein Familiencafé auf. Die Corona-Krise hat auch vor diesem Projekt nicht Halt gemacht. Von Elke Lier "W ir wollten am 18. April eine große Einweihungsfeier mit geladenen Gästen veranstalten und am 21. April eröffnen. Das ist nun alles auf unbestimmte Zeit verschoben“, so Joschika Meyer. Mit dem Familiencafé für Gera wollte sie eigentlich im Frühling durchstarten. Die Idee dazu...

  • Jena
  • 01.05.20
  • 88× gelesen
BlickpunktPremium
Fröhliche Frau mit großen Plänen: Jacqueline Straub will die erste katholische Priesterin werden. Vorerst arbeitet sie als Redakteurin.

Jacqueline Straub: Berufen zur Priesterin, geprägt von Freikirchen
»Gott hat einen Plan mit mir«

Was sie vorhat, klingt für viele unerhört: Die römisch-katholische Theologin und Autorin Jacqueline Straub aus Muri im nordschweizerischen Kanton Aargau ist entschlossen, katholische Priesterin zu werden. Wichtige Impulse für ihren Glaubens- und Berufungsweg hat sie von Christen aus evangelischen Freikirchen bekommen. In ihrer Kindheit habe sie Kirche und Religionsunterricht als streng und langweilig erlebt. »Den Schulgottesdienst habe ich als schrecklich empfunden«, sagte Straub. Sie habe...

  • 03.03.19
  • 335× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Allianzgebetswoche in Bernburg

Bernburg (G+H) – An der deutschlandweiten Allianzgebetswoche beteiligen sich traditionell auch Christen in Bernburg. Die Woche vom 12. bis 20. Januar 2019 steht unter dem Thema »Einheit leben lernen«. Die Grundlage bildet der Bibeltext Epheser 4,1-7, der dazu mahnt, die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens zu wahren. In Bernburg geht es am 14. Januar um 19.30 Uhr bei einem musikalischen Bibelgespräch in der Neuapostolischen Kirche um die Frage, wie man »Der Berufung würdig leben«...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 10.01.19
  • 13× gelesen
AktuellesPremium

Guter Rat für die Moscheefinanzierung

Berlin (epd) – In der Diskussion um eine Finanzierung deutscher Moscheen rät der Freikirchen-Beauftragte Peter Jörgensen den Muslimen von einer Steuer ab. Mit Blick auf das eigene Finanzmodell der Freikirchen, die keine Steuer erheben, sagte Jörgensen, er könne das auch Muslimen empfehlen. Jörgensen ist Beauftragter der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) am Sitz der Bundesregierung. Er vertritt 270 000 Mitglieder von Freikirchen. Die kleinen protestantischen Kirchen lehnen eine...

  • 07.01.19
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.