Café

Beiträge zum Thema Café

Aktuelles

Neuer Hofladen
Neinstedter Marienhof wird größer

Der neue Hofladen auf dem Marienhof in Neinstedt ist nun eröffnet. Die geplante Eröffnungsfeier musste coronabedingt leider ausfallen. Als kleinen symbolischen Akt übergaben die beiden Vorstände der Evangelischen Stiftung Neinstedt, einen in der eigenen Bäckerei gebackenen Schlüssel an die verantwortlichen Akteure auf dem Marienhof. Im neuen Hofladen werden die ökologischen Produkte des Marienhofs und die Backwaren der eigenen Hofbäckerei zum Verkauf angeboten. Speziell auf das Sortiment...

  • Halberstadt
  • 11.05.21
  • 24× gelesen
  • 1
Kirche vor OrtPremium
Restaurantfachfrau und Mama: Mit dem Familiencafé der freikirchlichen Gemeinde möchte Joschika Meyer einen Ort schaffen, an dem Kinder Gäste sein dürfen, statt bloß als Störenfriede wahrgenommen zu werden.

Gera
Wird der Kaffee nun kalt?

Joschika Meyer und Ehrenamtliche der freikirchlichen Gemeinde "Relationship" bauen in der ostthüringischen Stadt ein Familiencafé auf. Die Corona-Krise hat auch vor diesem Projekt nicht Halt gemacht. Von Elke Lier "W ir wollten am 18. April eine große Einweihungsfeier mit geladenen Gästen veranstalten und am 21. April eröffnen. Das ist nun alles auf unbestimmte Zeit verschoben“, so Joschika Meyer. Mit dem Familiencafé für Gera wollte sie eigentlich im Frühling durchstarten. Die Idee dazu...

  • Jena
  • 01.05.20
  • 88× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Auf eine Limo im "PaulA": Emily ist begeistert vom neuen Café. Nach den Ferien will die 13-Jährige mit ihren Freunden wiederkommen.
2 Bilder

Weimar: Café von Schülern für Schüler
Elternfreie Zone

Zur diesjährigen Konfirmation in der Oberweimarer Kirche hat Pfarrer Marcus Victor einen Witz erzählt. Es ging um drei Pastoren, die allesamt Probleme mit Fledermäusen in ihren Kirchtürmen hatten. Der eine hatte mit dem Versuch, sie auszuräuchern, keinen Erfolg. Der andere scheiterte mit Schrot. Der dritte hatte die Fledermäuse vertrieben. Dann hat er sie konfirmiert – und sie kamen nie wieder. Ein Witz mit Hintergrund. Denn tatsächlich: Viele Jugendliche verlieren nach der Konfirmation den...

  • 21.07.19
  • 133× gelesen
Eine Welt

Aus Kirche und Café wird eine Cafédrale

Hann. Münden (red) – Manche Städte haben eine Kathedrale. In der südniedersächsischen Stadt Hann. Münden entsteht derzeit eine »Cafédrale«. Dahinter steckt, wie die Nachrichtenagentur idea berichtete, ein Trägerkreis um den Vorsitzenden der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung in der Evangelischen Kirche in Deutschland, Pfarrer Henning Dobers. Die Gruppe möchte in der 2006 entwidmeten mittelalterlichen St. Aegidien-Kirche, in der zwischenzeitlich bereits ein privates Café betrieben wurde, wieder...

  • Weimar
  • 24.03.19
  • 152× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.