Orgel des Monats steht in Thüringen

Jonaswalde (red) – Die "Orgel des Monats Mai" steht in in Jonaswalde im Kirchenkreis Altenburger Land. Das von Christoph Opitz 1857 erbaute Instrument wird für rund 70000 Euro denkmalgerecht saniert. Dabei sollen Spielanlage, Ton- und Registertrakturen, Windladen sowie Pfeifenwerk erneuert werden. Die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) fördert das Projekt mit 3000 Euro. Finanziert wird die Instandsetzung zudem über Einnahmen aus Konzerten, auch Patenschaften für einzelne Pfeifen werden angeboten.
Die Stiftung Orgelklang fördert in diesem Jahr 14 Projekte in einem Gesamtumfang von 59000 Euro.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.