Pfingsten
"Hoffnungsketten" für die Kirchen

Erfurt (red) – Die Referentin für pädagogisch-theologische Arbeit mit Kindern und Familien im Kirchenkreis Erfurt, Franziska Gräfenhain, hat Kinder aus den Kirchengemeinden, Kindergärten und Vereinen in und um Erfurt dazu aufgerufen, Hoffnungsketten zu gestalten. Die bunten Wimpel sollen in jeder Gemeinde zu einer großen Kette zusammengefügt werden und zu Pfingsten die Kirchen von außen schmücken. „Vielleicht entsteht so die größte Hoffnungskette Thüringens“, sagt die ordinierte Gemeindepädagogin. Die fertigen Hoffnungsketten können noch bis Pfingsten in den Pfarrämtern abgeben werden.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen