Namen

5Bilder

EKD Cheftheologe, Thies Gundlach, hat die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer als eine Aufgabe der Kirche bezeichnet. «Seenotrettung ist ein Teil unseres diakonischen Auftrages», so der Vizepräsident im EKD-Kirchenamt. In der Flüchtlingsdebatte sieht Gundlach einen Mangel an Empathie. Menschen, die ihre Heimat verließen, «haben ja Beweggründe, sind oft verzweifelt», sagte der Theologe, betonte aber, dass die Seenotrettung der Kirche "kein Freifahrtschein nach Europa" sei. "Aber an unserer Arbeit auf dem Meer ändert das nichts. Wir retten jeden, den wir retten können.»

Schauspielerin Eva Löbau ist neugierig auf den Tod. Dennoch habe sie aber Angst vor dem Sterben, vor Krankheiten und Schmerzen, sagte die 48-jährige Österreicherin. Todesangst habe sie schon öfter gehabt, etwa während einer Hirnhautentzündung als Kind. «Irgendwann habe ich mir gesagt: Klar stirbst du, aber noch nicht gleich», sagt die Schauspielerin, die im Schwarzwald-Tatort die Kommissarin Franziska Tobler spielt. «Dieses Wissen um die Vergänglichkeit ist für mich ein starker Antrieb.»

Liedermacher Rolf Zuckowski geht regelmäßig in den Gottesdienst – aber nur in den Bergen. Wenn er mit seiner Frau Urlaub in der gemeinsamen Ferienwohnung in Graubünden mache, ziehe es ihn zum Gottesdienst in eine Steinkirche, «die da am Fels klebt», so der 73-Jährige. Er müsse dafür eine Stunde mit dem Zug fahren und dann noch 300 Höhenmeter erwandern. «In dieser großartigen Bergwelt, in der man sehr demütig wird, fühle ich mich Gott ganz nahe.» Zuckowski zählt mit mehr als 20 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Künstlern Deutschlands.

Entertainerin Anke Engelke ist Fan des Psalms vom guten Hirten. Schon als Schülerin habe sie sich geborgen gefühlt, wenn sie mit dem Schulchor «Der Herr ist mein Hirt» gesungen habe, so die 54-Jährige. «Der Text schob Bilder in meinen Kopf, die mir gefielen: grüne Wiesen, Ruhe, Stille, aber auch: beschützt werden», erklärt Engelke. Wenn sie heute mit dem Rad durch Köln fahre, singe sie leise und habe sogar den Mut zum Improvisieren. Namen

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen