Klostersommer im Harz beginnt

Goslar (epd) – Ende Juni ist der 11. Harzer Klostersommer eröffnet worden. Bis September sind in sechs im Harz oder am Harzrand gelegenen Klöstern insgesamt rund 50 Veranstaltungen angekündigt. Außer dem Kloster Wöltingerode sind die Klöster Brunshausen und Walkenried in Niedersachsen sowie Drübeck, Ilsenburg und Michaelstein in Sachsen-Anhalt beteiligt. Unter dem Rahmenthema "Feuer" gibt es Konzerte, Führungen, Märkte und Feste. Im Kloster Michaelstein gehen am 4. Juli Kräuterdetektive auf die Suche nach Heil- und Gewürzpflanzen. Das Kloster Drübeck will am 3. August mit einer "Romantischen Nacht" Besucher anlocken. Notiert

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.