Premium

Das ist der Gipfel

Trittsicher und bibelfest: Daniel Jäger unterwegs im Göllmassiv in den Alpen. Der Gründer der neuen Alpenvereins-sektion arbeitet als Erlebnispädagoge beim CVJM und absolviert ein Theologie-Fernstudium.
2Bilder
  • Trittsicher und bibelfest: Daniel Jäger unterwegs im Göllmassiv in den Alpen. Der Gründer der neuen Alpenvereins-sektion arbeitet als Erlebnispädagoge beim CVJM und absolviert ein Theologie-Fernstudium.
  • Foto: epd-bild/Daniel Goell
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Sinnsuche in den Bergen: 356 Sektionen hat der Deutsche Alpenverein – die jüngste heißt «Gipfelkreuz» und sitzt in der Ramsau bei Berchtesgaden. Sie soll eine Gemeinschaft für bergbegeisterte Sinnsucher bieten. Das Ziel: Gott auch auf Bergtouren erfahrbar machen.

Von Susanne Schröder

Der Glaube prägt Daniel Jägers Alltag: Der Gründer der neuen Alpenvereinssektion «Gipfelkreuz» war Betriebswirt beim Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung und arbeitet nun als Erlebnispädagoge beim Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM).

Er absolviert zudem ein Fernstudium der Theologie an der Universität Greifswald mit dem Ziel, Pfarrer zu werden. Außerdem ist er Alpinist und in seiner Freizeit am liebsten in den Bergen unterwegs.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen