Premium

Bach an originalen Orten

Herausgeputzt: Das Johann-Sebastian-Bach-Denkmal vor der Leipziger Thomaskirche wird für das Bachfest geputzt. Schon zu Lebzeiten wusste sich der Komponist darzustellen.
  • Herausgeputzt: Das Johann-Sebastian-Bach-Denkmal vor der Leipziger Thomaskirche wird für das Bachfest geputzt. Schon zu Lebzeiten wusste sich der Komponist darzustellen.
  • Foto: Bach-Archiv Leipzig/Bronzegießerei Noack, Kunstguss*Restaurierung*Denkmalpflege
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Das Programm des Bachfestes:
www.bachfestleipzig.de

Bachfest 2019: In diesem Jahr präsentiert sich das Bachfest unter dem Titel »Hof-Compositeur« Bach. Es ist eine ungewohnte Vorstellung, dass Bach viel Energie in den Erwerb von Ehrentiteln investierte. Wir sprachen darüber mit dem Intendanten des Bachfestes, Michael Maul.

Herr Maul, in diesem Jahr zeigt das Bachfest den Komponisten von seiner profanen Seite?
Michael Maul: Es ist eine liebgewonnene Gewohnheit, Bach ausschließlich als getreuen Lutheraner, als fleißigen, vom Glauben durchdrungen Kirchendiener und Kantor der Thomas- und Nikolaikirche zu sehen. Geistliche Arbeit ist natürlich maximal weit entfernt vom barocken Hofleben mit Pomp und Verschwendung.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.