Aufgelesen
Erst trinken,  dann knabbern

Langenbernsdorf/Berlin (GKZ) –»Eatapple«, ein Trinkhalm zum Anbeißen, macht Appetit auf einen bewussteren Umgang mit Ressourcen: Die Wisefood GmbH aus Langenbernsdorf (Landkreis Zwickau) hat es mit ihrer Erfindung »Eatapple« unter die 100 Preisträger des Wettbewerbes »Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen« 2018 geschafft. Der essbare Trinkhalm besteht aus Fruchtresten, die bei der Apfelsaftherstellung anfallen. Das macht ihn zur leckeren Knabberei und zur ökologischen Alternative zum Plastik-Trinkhalm. »Ein Projekt, das zeigt: Produkte, die Gutes für Mensch und Umwelt tun, können Spaß machen«, heißt es dazu auf der Homepage der Standortinitiative »Deutschland –  Land der Ideen« der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, die den Wettbewerb alljährlich ausschreibt.

https://wisefood.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.