Schumann

Beiträge zum Thema Schumann

Feuilleton

Schumannhaus wird Paarmuseum

Leipzig (epd) – Das Leipziger Schumannhaus rückt in seiner neuen Dauerausstellung das Künstlerpaar Clara und Robert Schumann in den Fokus. Vom 14. September an können Besucher nachvollziehen, wie sich die beiden gegenseitig inspirierten und gleichberechtigt agierten. Dabei wird Clara Schumann, deren Geburtstag sich am 13. September zum 200. Mal jährt, als europäische Spitzenkünstlerin des 19. Jahrhunderts geehrt. Clara und Robert heirateten 1840 in Leipzig. Die Stadt feiert den Geburtstag von...

  • 24.08.19
  • 7× gelesen
Feuilleton

Mit Fahrrad auf den Spuren Schumanns

Leipzig (epd) – Der Verein Leipziger Notenspur ehrt die Pianistin und Komponistin Clara Schumann (1819–1896) mit einem Open-Air-Sommerfestival. Unter dem Motto »Clara im Park« stehen von Sonntag an 16 Veranstaltungen in den Parkanlagen Leipzigs auf dem Programm, wie der Verein mitteilte. Auf den Spuren der berühmten Musikerin und ihres Ehemanns Robert Schumann (1810–1856) könne bis zum 8. September unter anderem in den Stadtteilen Schönefeld und Mölkau-Zweinaundorf und im Leipziger Rosental...

  • 12.08.19
  • 9× gelesen
Feuilleton

Clara Schumann als Publizistin

Leipzig (epd) – Das Museum für Druckkunst in Leipzig widmet sich in einer neuen Ausstellung dem Musikverlagswesen der Messestadt. Im Fokus stehen die Pianistin und Komponistin Clara Schumann (1819–1896) sowie der Verlag Breitkopf und Härtel. Die Ausstellung sei ein Beitrag zum Festjahr für Clara Schumann, deren Geburtstag sich in diesem Jahr zum 200. Mal jährt. Sie trägt den Titel »Eine musikalische Liaison. Breitkopf & Härtel und Clara Schumann«. Die Ausstellung wirft mit zum Teil noch nie...

  • 10.03.19
  • 8× gelesen
Feuilleton

Robert Schumann und Martin Luther

Zwickau (epd) – Das Zwickauer Robert-Schumann-Haus widmet dem Reformator Martin Luther und seinem Einfluss auf den Komponisten eine Ausstellung. Zu sehen sind unter anderem das Original von Robert Schumanns Luther-Bibel aus dem Jahr 1821 sowie die Entwürfe eines Oratoriums über Martin Luther von 1851, teilte der Leiter des Schumann-Hauses, Thomas Synofzik, in Zwickau mit. Robert Schumann (1810–1856), dessen Großvater lutherischer Pfarrer in Thüringen war, absolvierte 300 Jahre nach Luthers...

  • Weimar
  • 08.10.17
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.