Sachsen-Anhalt

Beiträge zum Thema Sachsen-Anhalt

Aktuelles
Kandidieren: Anne-Marleen Müller-Bahlke (Grüne), Stephen Gerhard Stehli (CDU) und Juliane Kleemann (SPD)
4 Bilder

Sachsen-Anhalt-Wahl: Auch Kandidaten mit Kirchenbezug treten an
Bekenntnis zur Demokratie eingefordert

Die Kirchen in Sachsen-Anhalt haben zur Teilnahme an der Landtagswahl am 6. Juni aufgerufen. "Wahlen sind keine Abrechnung mit der Vergangenheit. Sie sind Auftrag und Mandat der Wählerinnen und Wähler für die Politik der nächsten Jahre", heißt es in dem gemeinsamen Schreiben vom katholischen Bischof Gerhard Feige, Landesbischof Friedrich Kramer und Kirchenpräsident Joachim Liebig. "Gestalten wir durch unsere Wahl gemeinsam eine gute Zukunft für unser Land, so dass gegenseitige Achtung und...

  • Magdeburg
  • 02.06.21
  • 199× gelesen
  • 1
Aktuelles

Kommentiert
Wechsel-Stimmung?

Von Albrecht Steinhäuser Am 6. Juni wird gewählt in Sachsen-Anhalt. Ein neuer Landtag soll die Vielfalt der Gesellschaft widerspiegeln und eine Landesregierung bilden. In anstrengenden Zeiten wie den unseren eine besondere Herausforderung. Manche würden gern einmal Denkzettel verteilen, andere wollen Kontinuität. Und wieder andere wünschen einen Wechsel. Etwas überraschend für mich als Kirchenmenschen: Ein Blick ins Vokabular der Finanzwirtschaft kann bei der Klärung helfen, worum es geht bei...

  • Magdeburg
  • 27.05.21
  • 113× gelesen
  • 1
Aktuelles
Die Martinskirche in Bernburg
3 Bilder

„Kirche des Jahres“
Stiftung KiBa ruft zum Wählen auf

In jedem Jahr bittet die in Hannover ansässige Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler (KiBa) zur Wahl. Und zwar zur Kirchenwahl. Aus den zwölf „Kirchen des Monats“ des Vorjahres kann das Publikum im Internet seinen Favoriten wählen, der dann zur „Kirche des Jahres“ ernannt wird. Unter den Vorschlägen aus dem Jahr 2020 befinden sich auch drei Kirchen aus Sachsen-Anhalt. Es sind die Martinskirche in Bernburg, die im Februar 2020 als KiBa-Kirche des Monats ausgezeichnet worden war, die...

  • Magdeburg
  • 08.03.21
  • 24× gelesen
Aktuelles
Die Synagoge in Gröbzig wird am 13. November genau 225 Jahre alt. Am Internationalen Museumstag, dem 16. Mai 2021, bietet das Museum Führungen durch die Stadt, die Synagoge und über den Friedhof an.

Sachsen-Anhalt feiert mit
Jubiläum: 1700 Jahre Juden in Deutschland

Magdeburg (red) – Auch das Bundesland Sachsen-Anhalt beteiligt sich am Festjahr „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Der Festakt zum deutschlandweiten Jubiläumsauftakt wird am 21. Februar im Fernsehen ausgestrahlt (Das Erste, 16. 30 Uhr). Zudem werden Filme zu sehen sein, die jüdisches Leben in Deutschland heute thematisieren. In Sachsen-Anhalt werden im Lauf des Jahres zahlreiche Projekte jüdisches Leben im Land in seinen Ausprägungen sichtbarer machen. „Ich freue mich über...

  • Magdeburg
  • 19.02.21
  • 32× gelesen
Feuilleton
Vor allem der Magdeburger Dom war mit 157.920 Menschen ein Besuchermagnet.

Kultur
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt zählt knapp 600.000 Besucher

Halle (epd). Die 18 Monumente der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt haben im vergangenen Jahr 578.115 Besucher angelockt. Etwa die Hälfte davon, rund 306.000 Besucher, habe es in die Ausstellungen der Museen gezogen, teilte die Stiftung am Donnerstag in Halle mit. Allein die Burg Falkenstein zählte 84.400 und das Kunstmuseum Moritzburg in Halle rund 75.900 Gäste aus ganz Europa. Gut besucht waren auch das Museum Schloss Neuenburg mit 51.200 und das Museum Kloster Michaelstein mit rund 24.800...

  • Magdeburg
  • 30.01.20
  • 168× gelesen
Aktuelles

Notiert
Jüdische Gemeinden unterstützen Netzwerk

Magdeburg (epd) – Der Landesverband Jüdischer Gemeinden in Sachsen-Anhalt hat auf die Diskussion um die Arbeit des Vereins »Miteinander e.V.« mit großer Verwunderung und Entsetzen reagiert. Der Verein habe bei der Bekämpfung von antisemitischen Vorfällen und Tendenzen stets aktiv Position bezogen und dabei alle Facetten von Antisemitismus entschieden zurückgewiesen, hieß es in einer Stellungnahme des Verbandes. Die Beschuldigung, dass der Verein angeblich das Neu- tralitätsgebot missachte und...

  • Magdeburg
  • 14.09.18
  • 27× gelesen
Kirche vor Ort

Freie Schulen brauchen bessere Finanzierung

Magdeburg (epd) – In den freien Schulen in Sachsen-Anhalt werden die Forderungen nach einer Verbesserung ihrer Finanzausstattung lauter. Mit Sorge habe man den Rückzieher der SPD zur Kenntnis nehmen müssen, heißt es in einem offenen Brief des Schulelternratsvorsitzenden der katholischen St. Mechthild Grundschule Magdeburg, Robert Glinski. Die SPD lasse »die Schüler und Eltern im Regen stehen, will keine zügige Novellierung des Schulgesetzes ermöglichen, spielt auf Zeit«, heißt es darin. Die...

  • Magdeburg
  • 28.03.18
  • 12× gelesen
Feuilleton

Sachsen-Anhalts schönste Seiten

Die Spuren von Martin Luther im Ursprungsland der Reformation werden jetzt in zwei neuen Publikationen beleuchtet. Ein Reiseführer »Luther war hier. Reisen mit Luther durch Sachsen-Anhalt« sowie ein Bildband »Luthergeschichten aus Sachsen-Anhalt« wurden in Wittenberg präsentiert. Kulturminister Rainer Robra (CDU) sagte, die Publikationen zeigten Sachsen-Anhalt von seiner besten Seite. Der Reiseführer im Taschenbuchformat stellt 72 Lutherorte in 39 Städten und Gemeinden vor. Die Publikation...

  • Bad Liebenwerda
  • 08.10.17
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.