Alles zum Thema Rüstungsproduktion

Beiträge zum Thema Rüstungsproduktion

Aktuelles

Forscher fordern Stopp von Rüstungsexporten

Berlin (epd) – Führende deutsche Friedensforscher fordern eine Unterbrechung von Rüstungsexporten an die Türkei. Dies müsse geschehen, »solange die Türkei völkerrechtswidrig agiert«, heißt es im Friedensgutachten 2018, das am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. Die Bundesregierung wird zugleich aufgefordert, »ein restriktives Rüstungsexportkontrollgesetz« vorzulegen. Genehmigungen für Exporte an Kriegsparteien im Jemen müssten widerrufen werden. Bei Menschenrechtsverletzungen dürfe die...

  • 20.06.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Kirchen fordern Stopp der Rüstungsausfuhren

Berlin (epd) – Die beiden großen Kirchen werfen der Bundesregierung vor, die humanitäre Katastrophe im Jemen durch Rüstungsexporte zu verschärfen. »Der Krieg im Jemen wird auch mit deutschen Waffen geführt«, sagte der evangelische Vorsitzende der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE), Martin Dutzmann, bei der Vorstellung des Rüstungsexportberichts. Auf scharfe Kritik stoßen vor allem die Waffenexporte an Saudi-Arabien. Zwischen Januar 2014 und April 2017 hatten die Exporte nach...

  • Weimar
  • 29.12.17
  • 3× gelesen
Eine Welt

Waffen: Exporte in den Nahen Osten steigen

Berlin (epd) – Trotz der angespannten Lage und der vielfach kritisierten saudi-arabischen Blockade des Bürgerkriegslandes Jemen hat die Bundesregierung im dritten Quartal diesen Jahres Rüstungsexporte in den Nahen Osten genehmigt. Den Angaben zufolge wurden in diesem Zeitraum Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien im Wert von rund 148 Millionen Euro genehmigt (im Vorjahreszeitraum rund 40 Millionen Euro). Die Exporte nach Ägypten hatten ein Volumen von rund 298 Millionen Euro, im Vorjahr waren es...

  • Weimar
  • 21.11.17
  • 3× gelesen
Eine Welt

Zunahme weltweiter Rüstungslieferungen

Stockholm (epd) – Das Geschäft mit Rüstungsgütern nahm von 2012 bis 2016, verglichen mit dem Fünfjahreszeitraum davor, um 8,4 Prozent zu, wie das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri am Montag bekanntgab. Insgesamt sei dies das größte Handelsvolumen seit Ende des Kalten Krieges gewesen. Die fünf größten Exporteure waren den Angaben zufolge die USA, Russland, China, Frankreich und Deutschland. Zusammen stehen diese für 74 Prozent der internationalen Rüstungslieferungen. Die Käufer...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Bei einer Aktion zur Hauptversammlung der 
Jenoptik AG machte die Initiative 2014 auf Herkunft und Bestimmungsorte militärischer Produkte aufmerksam.

Wege aus der Rüstungsproduktion finden

Thüringer Rüstungskonversionsfonds möchte den öffentlichen Diskurs anregen und mit Unternehmen ins Gespräch kommen Von Beatrix Heinrichs Einer Forsa-Umfrage zufolge befürwortet jeder Zweite die jüngst von den EU-Staaten beschlossene engere Zusammenarbeit in der Verteidigung. Eine Mehrheit von 55 Prozent spricht sich jedoch gegen eine Erhöhung des deutschen Wehr-Etats aus. »Es ist ermutigend, dass sich der Großteil unserer Bevölkerung gegen ein neues Wettrüsten positioniert«, sagt Wolfgang...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 3× gelesen