Marienstift

Beiträge zum Thema Marienstift

Service + Familie

Petri-Schule hat erste Oberstufenklasse
25 Schüler lernen fürs Abitur

Arnstadt (red) – Nach sieben Jahren Vorbereitungszeit werden an der Emil-Petri-Schule in Arnstadt ab diesem Schuljahr erstmals 25 Elftklässler zum Abitur geführt. Während der Genehmigungsphase habe die Schule intensiv mit dem Bildungsministerium zusammengearbeitet, das Kurssystem entsprechend Thüringer Vorgaben entwickelt und zusätzlich Personal für den Unterricht in der gymnasialen Oberstufe akquiriert, erklärt Holger Aumann. „Nun können wir im Kurssystem Wahlfreiheit sowohl in den...

  • 09.09.20
  • 25× gelesen
Service + FamiliePremium
Fakt und Vorurteil: Die Unterschiede zwischen Ost und West würden sich mit der Zeit verwaschen, ist Victoria Thelemann überzeugt. "Wahrscheinlich beruht vieles, was als Fakt gilt, auf Vorurteilen“, sagt die Schülerin im Wettbewerbsfilm vor dem Wende-Denkmal auf dem Arnstädter Holzmarkt.
Video 2 Bilder

Friedliche Revolution
Geschichte fängt zuhause an

Für ein Geschichtsprojekt über den Herbst 1989 haben Schüler der Arnstädter Emil-Petri-Schule mit Zeitzeugen gesprochen – ihren Eltern, Großeltern und Verwandten. Das Ergebnis: ein fiktives Online-Tagebuch und eine bleibende Erfahrung. Von Ines Rein-Brandenburg Zum wiederholten Mal hat der freiwillige Geschichtskurs an der Emil-Petri-Schule des Marien-stifts in Arnstadt einen Preis gewonnen. Die Schüler belegten den ersten Platz im Geschichtswettbewerb „Umbruchszeiten – Deutschland im...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 30.08.20
  • 79× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Diakonie in der Krise

 Von Andreas Müller Durch die Corona-Krise treffen tagtäglich Sorgen und Probleme unsere dia-konischen Einrichtungen so hart, wie wir es bisher noch nicht erfahren mussten. Im Marienstift Arnstadt sind das die Sorgen um die Patienten, die bei aller Anspannung und virologischer Absicherung das Recht auf notwendige Behandlungen haben; der Schutz der Patienten, der Ärzte und des Pflegepersonals vor Ansteckung. Aber auch die Sorge um die Schüler und Lehrer, die Betreuung der Bewohner unserer...

  • 03.04.20
  • 34× gelesen
AktuellesPremium
Mitarbeiterinnen des Küchenteams helfen in der Werkstatt am Kesselbrunn aus (v. l. Regina Erhardt, Evelyn Fischer, Manuela Schröder).
2 Bilder

Marienstift Arnstadt
Noch reichen die Schutzvorräte

Zum Marienstift in Arnstadt gehören neben der Fachklinik für Orthopädie weitere 19 Einrichtungen mit 500 Mitarbeitern. Wie man mit den Herausforderungen der Corona-Krise umgeht, schildert Direktor Andreas Müller. Wie konnten Sie sich im Marienstift auf die derzeitige Situation einstellen? Mit welchen Herausforderungen werden Sie konfrontiert? Andreas Müller: Beratungsstellen, Schule und Kindergarten, die Fachklinik für Orthopädie, soziale Projekte, Wohnheime, Werkstatt und Jugendangebote...

  • 03.04.20
  • 58× gelesen
Kirche vor Ort

„Triff dein Marienstift“
20 Einrichtungen öffnen ihre Türen

Arnstadt (red) - „Triff dein Marienstift“, so lautet der Titel einer neuen Aktion für Mitarbeiter des Marienstifts Arnstadt. Mehr als 20 Einrichtungen öffnen dafür ihre Türen für Angestellte anderer Marienstift-Bereiche .  Mit der Aktion wolle man für ein, zwei Stunden je Termin aus dem üblichen Arbeitsalltag herausführen und Bereiche zeigen, mit denen jeweils andere Einrichtungen sonst selten in Berührung kommen, wie das Marienstift mitteilte. Sechs Termine sind für das erste Halbjahr 2020...

  • 24.02.20
  • 28× gelesen
Feuilleton

Arnstadt
Marienstift-Direktor stellt neuen Roman vor

Arnstadt (red) – Der Direktor des Marienstifts, Pfarrer Andreas Müller, hat einen Roman vorgelegt. „Die Leute vom Marienstift“ heißt die Geschichte über eine fiktive Familie, die innerhalb von 100 Jahren die Geschicke des Marienstifts und des Landes erlebt, prägt und erleidet. Am 26. September, 17 Uhr, wird Müller in der Kapelle der Fachklinik für Orthopädie aus seinem Roman lesen. Andreas Müller, Jahrgang 1958, ist seit 2009 Direktor im Marienstift. In seiner Freizeit ist er als Autor tätig....

  • 25.09.19
  • 49× gelesen
Kirche vor Ort

Impulsabend des Marienstifts Arnstadt
"Wenn Gedanken Flügel hätten"

Arnstadt (red) - Matthias Gehler (Jahrgang 1954), Theologe, Journalist, Chefredakteur beim MDR und stellv. Vorsitzender des Verwaltungsrats des Marienstifts Arnstadt, holt für den Impulsabend des Marienstifts am 2. Juli 2019, 19.00 Uhr, seine Gitarre hervor. Wie passend - gerade in diesem Jahr, in dem wir 30 Jahre Maueröffnung feiern. Matthias Gehler wird in seinem Programm „Wenn Gedanken Flügel hätten“ über seine Zeit als Liedermacher in der DDR erzählen, Gitarre spielen und singen. Er wird...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 25.06.19
  • 106× gelesen
Kirche vor Ort

Neuer Klinikseelsorger im Marienstift

Arnstadt (red) – Seit Monatsbeginn ist Pfarrer Ulrich Lörzer Klinikseelsorger an der Fachklinik für Orthopädie im Marienstift Arnstadt. Lörzer stammt aus Aschersleben und war zuletzt für die Pfarrbereiche Thale und Bad Suderode zuständig. Immer mittwochs und freitags ist er im Marienstift anzutreffen, wo er die Nachfolge von Pfarrerin Sissy Maibaum antritt. Den Menschen zu stärken, so Lörzer, sehe er als Kernaufgabe der Seelsorge; die Klinikseelsorge am kranken Menschen als praktisch gelebten...

  • 16.03.19
  • 17× gelesen
Aktuelles

Bloss keine Presse - Impulsabend im Marienstift

Zum diesjährigen Impulsabend des Marienstifts Arnstadt ist Willi Wild, Chefredakteuer der Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube + Heimat" und langjähriger Rundfunkredakteur beim MDR zu Gast im Foyer der Fachklinik für Orthopädie Marienstift Arnstadt (Wachsenburgallee 12, 99310 Arnstadt). Sein Impulsreferat zum Thema „Bloß keine Presse! – Öffentlichkeitsarbeit trifft die Diakonie und die Welt“ wird Augenmerk auf die Belange diakonischer Einrichtungen und ihre Widerspiegelung in der Presse...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 06.11.18
  • 33× gelesen
Kirche vor Ort

Rechnen an der interaktiven Tafel

Arnstadt – Nach eineinhalbjähriger Bauzeit soll am 18. Oktober der Erweiterungsbau der Emil- Petri-Grundschule eingeweiht werden. Das neue Gebäude bietet acht Klassen beste Lernbedingungen. Die Klassenräume sind mit interaktiven Tafeln ausgestattet und verfügen über WLAN. Der Träger der Schule, das Marienstift Arnstadt, investierte laut eigenen Angaben knapp zwei Millionen Euro in den Neubau. Etwa 1,1 Million Euro davon sind Fördergelder. Seit mehr als 100 Jahren werden am Marienstift Kinder...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 12.10.18
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort

Gemeinschaftsschule bildet Lehrer aus

Arnstadt (G+H) – Das Thüringer Bildungsministerium hat die Emil-Petri-Schule, Freie Gemeinschaftsschule in Trägerschaft des Marienstifts Arnstadt, als Ausbildungsschule zugelassen. Damit können Lehramtsanwärter den pädagogisch-praktischen Teil ihres Studiums, das Referendariat, am Christlichen Montessorizentrum absolvieren. Dies betrifft zunächst die Lehramtsausbildung an Grund- und Regelschulen. Referendare der Gymnasialstufe sollen diese Möglichkeit erhalten, wenn die ersten Gymna­sialklassen...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 19.06.18
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort

Personalie
Neuer Ärztlicher Direktor für Fachklinik

Arnstadt (G+H) – Maik Hoberg wird neuer Ärztlichen Direktor und Chefarzt der Fachklinik für Orthopädie am Marienstift. Der 43-Jährige ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie und Tumor- orthopädie. Um letztere wird er das Leistungsspektrum der Klinik sukzessive erweitern. »Wir freuen uns, mit Professor Hoberg einen hervorragenden Orthopäden zu haben, der nicht nur ein exzellenter Operateur und zudem wissenschaftlich tätig ist, sondern auch den...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 29.05.18
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort
Edith Blume freut sich, wenn Salome Pardon Mwammale zu ihr kommt.

Von Süd nach Nord 

Tansanierin arbeitet im Roßlaer Marienstift Von Steffi Rohland »Salome ist eine ganz Liebe«, sagt Edith Blume und lächelt die Pflegerin an. Salome hält ihre Hände. Sie sind einander auch ohne viele Worte vertraut. Aber die junge Frau aus Tansania weiß in letzter Zeit immer mehr zu berichten: Da war die Feier der Belegschaft zum 125-jährigen Bestehen des Evangelischen Marienstiftes in Roßla (Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda) und zwei Chorauftritte. Sowohl beim Konzert der Kantorei Goldene Aue...

  • Südharz
  • 05.03.18
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.